• Herzlich willkommen im Volkswagen T-Roc Forum. Die Teilnahme am VW T-Roc Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Golf-SUV von Volkswagen warten auf dich.

    Der VW T-Roc ist der kleine Bruder des beliebten VW Tiguan. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum T-Roc.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

2 Probleme - Armaturenbrett spiegelt sich / Lane Assist "korrigiert" nicht mittig

G

Gelöschtes Mitglied 690

Gast
Hallo zusammen
Habe meinen T-Roc jetzt seit 7 Wochen. Bin gerade aus dem Urlaub zurück. 3000 KM gefahren. Habe folgende Probleme. Bei Sonneneinstrahlung spiegelt das Armaturenbrett sehr stark in der Frontscheibe. Teilweise spiegelt es so stark das man nichts mehr sieht.(z.B. bei Einfahrt in eine Tiefgarage) Absoluter Blindflug.
Weiterhin bin ich mit dem Lane Assist völlig unzufrieden. Entweder ganz links am Streifen oder ganz rechts am Streifen. Aber nie in der Mitte.
 

bikerfan

Premium-Mitglied
Ist bei mir auch so mit der Spiegelung, aber nicht so extrem wie von dir beschrieben. Ist wohl eine reine Gefühlssache.
Beim Lane Assist trifft es bei mir nur dann zu, wenn entweder die Mittellinie oder die Seitenlinie weg oder in schlechtem Zustand ist. Sind beide Linien da, dann keine Probleme. Kannst ja mal im Menü stärker einstellen. Musst aber mal in der Bedienungsanleitung nachschauen, wie es geht. Hab ich jetzt nicht so im Sinn.
 

T-Rex

Premium-Mitglied
reine Gefühlssache ..
. .. Vielleicht liegt es daran, dass ich dergleichen (Spiegelung) noch gar nicht wahrgenommen habe. Nicht mehr, oder weniger, als in anderen Fahrzeugen die ich fahre /gefahren habe.

Laneassistent habe ich "scharf" gestellt.. Bin zufrieden. Reine Gefühlssache eben
 
G

Gelöschtes Mitglied 690

Gast
Danke
Werde Morgen den Lane Assist "scharf" schalten. Hoffentlich wird es dann besser.
 

Leviathan

Forenmaskottchen
@misebo Hast Du 1 Cockpit Spray verwendet? Das gibt in der Regel hypsche glänzende Flächen. Die reflektieren dann wunderbar das Licht und man sieht nichts mehr in der Windschutzscheibe. Also alles wieder entfernen und auch die Windschutzscheibe von innen putzen, insbesondere falls in dem Fz geraucht wird.
 

pvberlin

War schon mal da
Vergesst nicht das der lane assist kein Spurhalteassistent ist. Den habe ich im Menü extra einschalten müssen.
 
G

Gelöschtes Mitglied 690

Gast
@pvberlin Danke für den Tipp. Wo wird der denn noch extra eingeschaltet?
Der Meister bei VW sagte das man den Haken bei Lane Assist setzen muss (mit OK)und das wäre es dann. Ich habe bei allen Assist den Haken gesetzt .
 

pvberlin

War schon mal da
Den laneassist hast du mit dem haken richtig aktiviert, jedoch verhindert der nur das du die linie überquerst. Zum halten der Spur schau doch mal im car Menü nach ob du noch einen zusätzlichen Spurhalteassistent aktivieren kannst.
 

Bus-Froind

Forenmaskottchen
Vergesst nicht das der lane assist kein Spurhalteassistent ist. Den habe ich im Menü extra einschalten müssen.
Erkläre bitte den Unterschied zwischen "lane & Spur" und "assist & Assistent".

Es gibt nur die eine Funktion, die im Rahmen der Systemgrenzen das Auto bei erkannten Markierungen an diesen entlang führt.
Wenn Geschwindigkeit und Kurvenradius nicht zueinander passen, geht es "ab durch die Hecke".
 

driver-troc

Autoflüsterer
Ich glaube Ihr schweift vom Thema ab. ;)
 

bikerfan

Premium-Mitglied
@driver-troc Ich denke nicht. Die letzten sind ja Korrekturbeiträge, die mit dem Assistenten zu tun haben. ;):)
 
G

Gelöschte Mitglieder 188

Gast
Achtung Klugscheißern an:



Aber das Thema war doch .......

Armaturenbrett spiegelt sich

Und nicht Lane Assist!!!


Klugscheißern aus.

Also zurück Zum Armaturen Brett.
 

T-Rex

Premium-Mitglied
@Bus-Froind hat schon Recht. Es gibt nur diese eine Funktion.
Man kann den Laneassistent, wie gesagt, auch "schärfer" stellen.
Dann sind die Lenkeingriffe /Spurhaltung konsequenter, stärker ausgeprägt.


Vielleicht kann ja @oxygen die Beiträge verschieben :cool::like:
 

bikerfan

Premium-Mitglied
Achtung Klugscheißern an:



Aber das Thema war doch .......

Armaturenbrett spiegelt sich

Und nicht Lane Assist!!!


Klugscheißern aus.

Also zurück Zum Armaturen Brett.
Dann lies dir den Ausgangsthread nochmal in Ruhe durch :cool:
 

vroc

Gehört zum Inventar
Wie schon T-Rex schrieb, hab ich das Problem nicht bzw. nichts bemerkt was anders zu anderen Autos wäre.
LA kann man schärfer einstellen. Habe nicht gemacht, mir reicht auch so. Auf Urlaubreise hab festgestellt, Baustellen Tunnels und sonstiges LA besser ausschalten.
 

Roco57

Autoflüsterer
Auch beim lane-Assist muss ich doch eh immer selbst lenken, er unterstützt nur. In Bereichen wo er nicht funktioniert lenke ich dann nur ohne Unterstützung, daher ist er bei mir permanent aktiviert. Mann kann das natürlich auch mit der Pet Wasserflasche umgehen um die Hände gänzlich vom Lenkrad zu nehmen :p
 

pvberlin

War schon mal da
Um nochmal auf das thema laneassist zurück zu kommen, mir wurde gesagt das der lane assist nur das überfahren der weißen Linie verhindert und der spurhalter der im Menü etwas anders heißt das mittige fahren der fahrbahn einpegelt. Diesen musste ich Menü unter assistenten-laneassits auch extra aktivieren. Demzufolge sind der laneassist und der spurhalter 2 paar verschiedene Schuhe. Vielleicht liege ich ja da falsch, aber das Menü deckt sich ja mit der Aussage.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

über das t-roc forum

Das VW T-Roc Forum dient dir als Plattform um mit anderen stolzen T-Rocfahrern Erfahrungen auszutauschen zu können.
Bei offenen Fragen rund um den T-Roc stehen dir Gleichgesinnte aus unserer Community mit Rat und Tat zur Seite. Du bist auf der Suche nach der Lösung eines bestimmten Problems? Dann wende dich mit deiner Frage an unser Forum oder nutze einfach die Suchfunktion, um eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Themen zu deiner Fragestellung zu bekommen.

Egal ob Kinderkrankheiten, Elektronik- oder allgemeine Probleme mit dem VW T-Roc – wir haben ein Forum geschaffen, dem es an nichts fehlen soll.

Die automobile Designstudie des VW T-Roc wurde im Jahre 2014 erstmals auf dem Genfer Auto-Salon präsentiert. Seit Mitte September 2017 ist das Fahrzeug offiziell bei Volkswagen bestellbar. Wie seine Konzern-Geschwister Skoda Karoq und Seat Ateca ist das neue Golf-SUV auf der zweiten Generation des modularen Querbaukastens, kurz MQB, aufgebaut.
Der Endkunde hat die Auswahl zwischen zwei Dieselmotoren und drei Benzinern mit 1,0 bis 2,0 Liter Hubraum. Die Basis bei den Ottomotoren bildet der aus dem Skoda Karoq und dem Seat Ateca bekannte 1,0-Liter-TSI-Motor mit einer Leistung von 85 kW. Sowohl der 1,0-Liter- als auch 1,5-Liter-TSI mit 110 kW geben die Leistung serienmäßig an die vorderen Räder weiter und sind an ein 6-Gang-Schaltgetriebe geschraubt. Das 1,5-Liter-Aggregat kann auf Wunsch auch mit Allradantrieb (4Motion) und 7-Gang-Direktschaltgetriebe geliefert werden. Der stärkste Benziner entwickelt aus zwei Litern Hubraum 140 kW und ist bereits serienmäßig mit Allradantrieb und dem 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe ausgestattet. Der kleinste Dieselmotor mit 1,6 Litern Hubraum leistet ebenfalls 85 kW und ist nur mit 6-Gang-Handschaltgetriebe und Frontantrieb verfügbar. Bei den Dieselaggregaten rundet der 2,0-Liter-Kompressionszünder mit 110 kW das Angebot nach oben ab. Er ist wie der 1,6-Liter-Diesel ab Werk an das 6-Gang-Handschaltgetriebe gebunden und gibt die Kraft dauerhaft an alle vier Räder weiter. Optional ist das 7-Gang-Direktschaltgetriebe als Sonderausstattung verfügbar.

Der Kunde kann in Deutschland zwischen den drei Ausstattungsvarianten T-Roc (Grundausstattung), Style und Sport wählen. Die Varianten Style und Sport unterscheiden sich in der Optik und dem Umfang der Ausstattung, diese können jeweils auch als R-Line-Paket geordert werden.
In Österreich ist die Style Ausstattungslinie unter dem Namen Design erhältlich. In der Schweiz wird das Modell als Advance vertrieben.

Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für t-rocforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert