321motors.de
  1. Herzlich willkommen im Volkswagen T-Roc Forum. Die Teilnahme am VW T-Roc Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Golf-SUV von Volkswagen warten auf dich.

    Der VW T-Roc ist der kleine Bruder des beliebten VW Tiguan. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum T-Roc.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

    Information ausblenden

Android Auto CarStream

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi, Entertainment & Navigation" wurde erstellt von Dr.Le.73, 10. Februar 2019.

  1. Dr.Le.73

    Dr.Le.73 Kennt sich aus

    Hallo Leute,

    Youtube über Android Auto soll ja machbar sein.
    Hat das von euch schon jemand ausprobiert?
    Die App aufs Handy laden ( welche? ) und dann soll es funktionieren.
     
  2. bikerfan

    bikerfan Gehört zum Inventar

    Ist die Youtube App nicht "serienmäßig" auf jedem Android Handy?
     
    Roco57 gefällt das.
  3. T-Roc-FL

    T-Roc-FL FAQ-Hero


    Nein, Youtube wird weder von Android Auto noch von MirrorLink unterstützt. Gibt auch keine App, die das ermöglicht.
    Auch Videos von USB/SD lassen sich nicht abspielen.
    Ist wahrscheinlich auch besser so, sonst würden noch mehr Idioten rumfahren, die auf den Bildschirm statt auf die Straße schauen.

    Interessehalber hatte ich aber auch schon versucht, dafür Lösungen im Netz zu finden, muss ja auch nicht während der Fahrt sein.
     
    jole855 und Reinhard gefällt das.
  4. Roco57

    Roco57 Lebt hier

  5. T-Roc-FL

    T-Roc-FL FAQ-Hero

    Ja, aber nicht über die Plattformen Android Auto oder MirrorLink erreichbar.
     
    Roco57 und bikerfan gefällt das.
  6. bikerfan

    bikerfan Gehört zum Inventar

    Ach so. Ich hatte mich auf die Handy App bezogen, nicht auf Android Auto. Sorry, hatte ich falsch verstanden.
     
  7. Dr.Le.73

    Dr.Le.73 Kennt sich aus

    okay genau darauf wollte ich hinaus... wo kann man die App noch runter laden ?
    thekirankumar

    hast Du das bei Dir gemacht? funktioniert das auch wirklich ohne Nebenwirkungen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2019
  8. Jo!

    Jo! Stammuser

    Ohje... : unamused:
    Jetzt muss ich als Motorradfahrer nicht nur mit Whatsapp-lesenden/schreibenden Autofahrern rechnen, jetzt gucken diese auch noch nebenher Youtube-Filmchen! :(
     
    driver-troc und Dr.Le.73 gefällt das.
  9. Dr.Le.73

    Dr.Le.73 Kennt sich aus

    Ich bin ja mal gespannt ob sich noch jemand finden lässt der es zum laufen gebracht hat. Das was ich versucht habe ist gescheitert.
     
  10. Roco57

    Roco57 Lebt hier

    @Dr.Le.73 Nein, ich habe es nicht versucht und werde es auch nicht versuchen :cool:
     
    Gegge0403 gefällt das.
  11. Reinhard

    Reinhard Ist öfter hier

    Betreff Android Auto:

    Welche 'Befehle' kann man denn per 'Ok Google' erteilen?

    Könnten wir die bitte hier mal möglichst vollständig sammeln?
     
  12. Roco57

    Roco57 Lebt hier

    Ich habe schon diverse Male über die Sprachsteuerung Google Suchbegriffe eingegeben! Wie eben beim Handy!
     
  13. revox

    revox Ist öfter hier


    "Navigiere zum Hauptbahnhof Münster"

    "Spiele Abba - Thank you for the Music" - Da ich ein Google Play Abo habe, spielt er dann natürlich über Google Play ab, sollte aber auch bei Spotify und Co funktionieren.

    "Lese mir die Sportnachrichten vor" Meistens spielt er dann den Podcast "Die Sportschau in 100 Sekunden" ab. Selten hatte ich auch schon den Podcast der Zeitschrift Kicker

    "Lese mir die Nachrichten vor" - Im Regelfall spielt er den letzten Nachrichtenblock des DLF ab.

    "Erstelle einen Kalendereintrag morgen früh um acht Uhr! - Dann fragt Google wie der Termin heißen soll, dann z.B. - "T-Roc aus Wolfsburg abholen ;)" - Danach liest Google den kompletten Termin noch einmal vor und fragt dann, ob er es so speichern soll. Die Frage mit Ja beantworten und fertig. Nutze ich immer öfter, eigentlich täglich.

    "Schreibe eine Whats App an Paul" - Dann fragt Google: Mit Paul chatten, gerne...wie lautet die Nachricht? Dann die Nachricht einsprechen, wobei ein gesprochenes Satzzeichen dieses auch erzeugt. Anschließend liest er die Nachricht nochmal vor und fragt, ob man senden oder ändern will.

    "Telefoniere mit Paul" - erklärt sich hoffentlich von selber ;)

    Die gesprochene Google Suche funktioniert natürlich auch.

    Die o.g. Sprachbefehle nutze ich regelmäßig und bis auf ganz wenige Ausnahmen funktioniert die Google Sprachbedienung perfekt.
     
  14. Reinhard

    Reinhard Ist öfter hier

    Kann er auch zwischen Maps und Waze auswählen?
    Kann er Android Auto aufrufen und schließen?
     
  15. T-Roc-FL

    T-Roc-FL FAQ-Hero

    Nein. Android Auto wird automatisch aktiviert, wenn das Handy über USB an das Fahrzeug angeschlossen wird und die Google Spracherkennung ist ja dann erst aktiv. Wenn er es über Sprachbefehl schließen könnte, würde er sich ja quasi den Ast absägen, auf dem er sitzt.;)

    Müsste man mal probieren, denke aber eher nicht. Macht ja auch wenig Sinn, während einer laufenden Navigation die Navi-App zu wechseln.
     
    oxygen und Reinhard gefällt das.
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden