• Herzlich willkommen im Volkswagen T-Roc Forum. Die Teilnahme am VW T-Roc Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Golf-SUV von Volkswagen warten auf dich.

    Der VW T-Roc ist der kleine Bruder des beliebten VW Tiguan. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum T-Roc.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

Design T-Roc

Roc-Jens

Forenmaskottchen
Also eins muss man den Designern des T-Roc lassen, die haben da was kreiert, was nicht alltäglich ist.
Ich wüsste auf Anhieb nichts vergleichbares was mich persönlich gleich angesprochen hat.
Das Ding sieht einfach genial aus.
 

Style

Forenmaskottchen
Hab ihn einmal gesehen, dann war's geschehen. ;)
Das Einsteigen war schon super . Dann einige Zeit nur verweilt . Die Probefahrt mit dem 1,0 war schon ein Erlebnis. Ganz schön flott der Kleine. Wie ist denn wohl der größere Bruder? Das werden wir wohl in der nächsten Woche erfahren, wenn wir ihn abholen. :)
 

f-roc

Dauergast
Tiguan weggeben, der Neue konnte nur ein Rocci werden.
Leider zuerst einen mit „Bunten“ Sitzen gesehen.
Bei meiner Frau ein NoGo.
Aber es gab ja den R—Line und alles war gut.
 

Roc-Jens

Forenmaskottchen
Im Dezember 2017 hatten wir von unserem :) eine Kinoeinladung incl. Spesen bekommen.
Dort waren auch drei T-Roc vorgestellt worden. Beim ersten Blick sagte ich zu meiner Frau : DAS wird unser nächster.Gut ein Jahr später haben wir bestellt :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Tomi

Lebt hier
Mir ging es genauso. Da ist nach meinem Geschmack den Designern ein Prachtstück gelungen.
Mir gefällt jede Kante und Sicke. Auch die Proportionen sind einmalig. Solch ein schönes Auto hat derzeit kein Hersteller im Programm und deshalb fahre ich seit November 18 dieses tolle Auto.:cool:
 

Rocerin

Forenmaskottchen
Uns ging es ja auch so. Wir wollten eigentlich den T-Cross. Haben uns dann aber direkt in das Design des T-Roc verliebt. :heart:
 

T-Rex

Premium-Mitglied
Ja, das Design ist Genial. Weiß gar nicht was ich da noch großartig schreiben soll... :like::beer::beer:
 

T-Roc75

Forenmaskottchen
Ich bin auch immer wieder begeistert! Das Design ist absolut gelungen, richtig schick und zeitlos. Und ohne Übertreibungen, ich mag das martialische Gehabe bei manchen SUV einfach nicht. Erstaunlich finde ich auch immer wieder, dass er in jeder Farbe auf andere Weise schön aussieht. Am liebsten hätte ich mehrere :).
 

Roco57

Autoflüsterer
Der T-Roc war das zweite Auto, was mich sofort bei der ersten Begegnung von Design her begeistert hat. Das erste Auto war 1995 die Studie des Audi TT auf der IAA.
 

Roc-Jens

Forenmaskottchen
Erste Probefahrt mit nem 2,0 TSI für nen halben Tag.
Dann bestellt.

Mir wurde die Wartezeit einfach zu lange Drei Monate später bei meiner Beraterin ihren 2,0TDI für einen halben Tag ausgeliehen.

2 Monate später noch einmal, hatte vergessen wie er sich fährt :joy:

Und 4 Wochen später im Verkaufsraum in einem 1,5TSI Rot mit schwarzem Dach gesessen. Ich glaub ne 1/4 Stunde lang. Hab die Tür zugemacht und mir in aller Ruhe alles angesehen und ausprobiert.
 

T-Roc Angel

Kennt sich aus
Ich habe mich bereits auf den ersten Bildern vor der Markteinführung in den T-Roc verliebt :blush:.
Da gerade der Zeitraum für den Austausch meines alten Tiguan war, habe ich bereits Ende Oktober 2017 nur anhand von Bildern bestellt.
Der T-Roc stand ja erst Ende November beim Händler im Showroom.
Als er dann endlich beim Händler zu besichtigen war hab ich mir nen halben Tag frei genommen und bin zum Freundlichen gefahren wo ich wußte er hat einen in meiner bestellten Farbe stehen. Ich kam rein und was soll ich sagen.... :heart::heart_eyes::heart: Es hat mich sofort erwischt und ich wußte ich hatte das richtige Auto bestellt. :grinning::grinning:
Habe meinen T-Roc jetzt seit Februar 2018 und freue mich jedes mal wenn ich mein Auto sehe und mit ihm unterwegs bin. Der T-Roc ist das einzige Auto von VW was mir wirklich in jeder Farbe gefällt :grinning:
 

T-Roc75

Forenmaskottchen
Ja, er ist tatsächlich im jeder Farbe schön! Ich habe ihn jetzt zum ersten mal live beim Händler als IQ in Petrol gesehen, alle anderen Farben kannte ich schon. Sieht richtig gut aus. Ich hab's hier schon mehrfach geschrieben und muss es nochmal tun: ich hätte am liebsten mehrere :).
 

GER67

Kennt sich aus
Also eins muss man den Designern des T-Roc lassen, die haben da was kreiert, was nicht alltäglich ist.
Ich wüsste auf Anhieb nichts vergleichbares was mich persönlich gleich angesprochen hat.
..........
genau deshalb schielte ich bei den Gesprächen bezüglich Sportsvan immer wieder zum T-Roc. Der Sportsvan wäre für mich vernünftiger. Nun habe ich den, der unvernünftig ist, mir aber gefällt.
 

Roc-Willi

Kennt sich aus
Für mich standen Autos vom VW-Konzern immer für zeitlos langweilig. Beim Golf war es ja schon eine Revolution, wenn sich die Form der Rückleuchten leicht veränderte. Als ich das erste Mal einen T-Roc gesehen habe dachte ich: "Hey, hat VW endlich einen Designer eingestellt?". So wurde der T-Roc mein erster VW und er gefällt mir immer noch :)
 

über das t-roc forum

Das VW T-Roc Forum dient dir als Plattform um mit anderen stolzen T-Rocfahrern Erfahrungen auszutauschen zu können.
Bei offenen Fragen rund um den T-Roc stehen dir Gleichgesinnte aus unserer Community mit Rat und Tat zur Seite. Du bist auf der Suche nach der Lösung eines bestimmten Problems? Dann wende dich mit deiner Frage an unser Forum oder nutze einfach die Suchfunktion, um eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Themen zu deiner Fragestellung zu bekommen.

Egal ob Kinderkrankheiten, Elektronik- oder allgemeine Probleme mit dem VW T-Roc – wir haben ein Forum geschaffen, dem es an nichts fehlen soll.

Die automobile Designstudie des VW T-Roc wurde im Jahre 2014 erstmals auf dem Genfer Auto-Salon präsentiert. Seit Mitte September 2017 ist das Fahrzeug offiziell bei Volkswagen bestellbar. Wie seine Konzern-Geschwister Skoda Karoq und Seat Ateca ist das neue Golf-SUV auf der zweiten Generation des modularen Querbaukastens, kurz MQB, aufgebaut.
Der Endkunde hat die Auswahl zwischen zwei Dieselmotoren und drei Benzinern mit 1,0 bis 2,0 Liter Hubraum. Die Basis bei den Ottomotoren bildet der aus dem Skoda Karoq und dem Seat Ateca bekannte 1,0-Liter-TSI-Motor mit einer Leistung von 85 kW. Sowohl der 1,0-Liter- als auch 1,5-Liter-TSI mit 110 kW geben die Leistung serienmäßig an die vorderen Räder weiter und sind an ein 6-Gang-Schaltgetriebe geschraubt. Das 1,5-Liter-Aggregat kann auf Wunsch auch mit Allradantrieb (4Motion) und 7-Gang-Direktschaltgetriebe geliefert werden. Der stärkste Benziner entwickelt aus zwei Litern Hubraum 140 kW und ist bereits serienmäßig mit Allradantrieb und dem 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe ausgestattet. Der kleinste Dieselmotor mit 1,6 Litern Hubraum leistet ebenfalls 85 kW und ist nur mit 6-Gang-Handschaltgetriebe und Frontantrieb verfügbar. Bei den Dieselaggregaten rundet der 2,0-Liter-Kompressionszünder mit 110 kW das Angebot nach oben ab. Er ist wie der 1,6-Liter-Diesel ab Werk an das 6-Gang-Handschaltgetriebe gebunden und gibt die Kraft dauerhaft an alle vier Räder weiter. Optional ist das 7-Gang-Direktschaltgetriebe als Sonderausstattung verfügbar.

Der Kunde kann in Deutschland zwischen den drei Ausstattungsvarianten T-Roc (Grundausstattung), Style und Sport wählen. Die Varianten Style und Sport unterscheiden sich in der Optik und dem Umfang der Ausstattung, diese können jeweils auch als R-Line-Paket geordert werden.
In Österreich ist die Style Ausstattungslinie unter dem Namen Design erhältlich. In der Schweiz wird das Modell als Advance vertrieben.

Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für t-rocforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert