• Herzlich willkommen im Volkswagen T-Roc Forum. Die Teilnahme am VW T-Roc Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Golf-SUV von Volkswagen warten auf dich.

    Der VW T-Roc ist der kleine Bruder des beliebten VW Tiguan. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum T-Roc.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

Fahrersitz fehlerhaft?

servernerver

Ist öfter hier
Hallo Leute!

Wollte heute meinen T-Roc Sport einräumen und wie gewohnt die Papiere unter dem Fahrersitz, in der Schublade verstauen, doch es schaut irgendwie unfertig aus. Beifahrersitz hat die Schublade,Fahrersitz siehe Fotos.
Könnt ihr da mal einen Blick drauf werfen, ob das normal ist? Fehlt bei euch auch die Schublade und ist alles offen?



Danke!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

JRoc

Ist öfter hier
Hi, habe im beim Bestellen direkt nach den Schubladen gefragt und nicht schlecht gestaunt als mir mein Verkäufer sagte das die Schublade nur unter der Beifahrerseite sei. Und nicht einmal gegen Aufpreis für die Fahrerseite zu haben sie. :(
 

servernerver

Ist öfter hier
ist ja irre!!!!! Ich danke dir vielmals für die Antwort. Bin total platt. Das schaut so unfertig aus, wie wenn die Band Arbeiter in Portugal,
beim Schichtwechsel etwas vergessen haben. Das sagt dir aber auch wirklich niemand vorher, oder? Mann oh Mann...
 

T-Rex

Premium-Mitglied
Ämmm.... Ich hab diese Schubladen noch keinen Moment vermisst ... Alles wichtige ist im Handschuhfach und in den Türen (die Weste .)
 

vroc

Gehört zum Inventar
Ja ist so. Angeblich steht sogar in Bordbuch dass es Fach für die Bordbuchmappe ist. Naja, am besten lasse ich es ohne Kommentar.
 

servernerver

Ist öfter hier
Jeder hat halt andere Bedürfnisse und Vorstellungen. Ausserdem gehöre ich zu denjenigen, die nur das Neue im Bordbuch lesen, sorry.
Aber meine Frage wurde beantwortet, das wars.
 

BonsaiKoi

Dauergast
Frage wäre, passt die von der Beifahrerseite unter den Fahrersitz?
Wenn ja, könnte man ja, wenn Bedarf ist, als Ersatzteil nachbestellen.
 

Estefania

Kennt sich aus
Ich hab die Schublade auch vermisst. Auf die Idee mit der von der Beifahrerseite bin ich noch gar nicht gekommen. Muss ich gleich heute mal ausprobieren ob ich die unter die Fahrerseite reinschieben kann. Beim Handschuhfach vermisse ich das extra Fach für das Bordbuch -war beim Golf VII dabei- Fand ich übersichtlicher.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Leviathan

Forenmaskottchen
Hi, habe im beim Bestellen direkt nach den Schubladen gefragt und nicht schlecht gestaunt als mir mein Verkäufer sagte das die Schublade nur unter der Beifahrerseite sei. Und nicht einmal gegen Aufpreis für die Fahrerseite zu haben sie. :(
Möglicherweise hat man keinen sicheren Schließmechanismus gefunden, der verhindert, dass die Schublade bei einer Vollbremsung, Frontalcrash noch vorne schießt und weiter Unheil anrichtet. Und da alle Sitze aus Kostengründen den gleichen Unterbau haben, sieht es eben "unfertig" aus.
 

BonsaiKoi

Dauergast
Ich hab die Schublade auch vermisst. Auf die Idee mit der von der Beifahrerseite bin ich noch gar nicht gekommen. Muss ich gleich heute mal ausprobieren ob ich die unter die Fahrerseite reinschieben kann. Beim Handschuhfach vermisse ich das extra Fach für das Bordbuch -war beim Golf VII dabei- Fand ich übersichtlicher.
Hallo Estefania, hast du schon probiert?
 

Estefania

Kennt sich aus
noch nicht. Bericht kommt morgen;)
 

T-Rex

Premium-Mitglied
Schon mal daran gedacht, dass dies eine bauartbedingte Lösung ist?
Möglicherweise werden durch irgendwelche Eigenbauten, Kabelläufe verletzt
 

Estefania

Kennt sich aus
:scream::scream::scream:das will ich natürlich nicht. ich guck mir das morgen mal an und wenn es so ist wie Du sagst, bleibt die Schublade beim Beifahrer und das Bordbuch in der Fahrertür:blush:
 

werb

Stammuser
Mein A4 hatte die Schublade auch unter dem Fahrersitz - hab ich festgestellt als ich ihn verkauft hab :) hab diese Schublade also nie vermisst
Beim Handschuhfach vermisse ich das extra Fach für das Bordbuch
....dafür ist ja das Ablagefach unter dem Fahrersitz gedacht.

Frage wäre, passt die von der Beifahrerseite unter den Fahrersitz?
Wenn ja, könnte man ja, wenn Bedarf ist, als Ersatzteil nachbestellen.
@T-Rex da kann ich Dir nur zustimmen.....
Zitat aus dem Bordbuch des T-Roc:
Änderungen und Reparaturen am vorderen Stoßfänger, den Türen, den Vordersitzen, am Dachhimmel oder an der Karosserie nur von einem Fachbetrieb
durchführen lassen. An diesen Fahrzeugteilen können sich Systemkomponenten und Sensoren des Airbag-Systems befinden.
 

Dave

Dauergast
Und unter dem Fahrersitz ist ein Kasten bei mir, ich schätze das ist der Verstärker vom Beats.
 

BonsaiKoi

Dauergast
Schon mal daran gedacht, dass dies eine bauartbedingte Lösung ist?
Möglicherweise werden durch irgendwelche Eigenbauten, Kabelläufe verletzt
Ich hab es noch nicht Live gesehen, nur stelle ich dann die
Frage: warum baut VW die Kiste (Halterung) unter den Sitz?
Wenn die Lade reinpasst!!!! Keine Eigenbauten!!
Gruß BonsaiKoi
 

T-Rex

Premium-Mitglied
Es ist eine "offene Kiste" die unter dem Sitz verbaut ist. Die Schublade auf der Beifahrerseite sieht anders aus . Es war nur ein Gedanke /Hinweis. Bevor jemand anfängt unter dem Sitz zu schrauben
 

Estefania

Kennt sich aus
Hab mir das heute genau angeschaut. Dachte es handelt sich um eine Schublade, die man rausziehen und unter den Fahrersitz reinschieben kann (bitte nicht lachen:D) Geht aber nicht:worried:. Also bleibt sie an Ort und Stelle. Die Schublade bzw, das Fach ist übrigens sowas von mini. Da passt niemals das Bordbuch rein,,,höchstens ne Packung Tempo's:D
 

macted

Ist öfter hier
Hallo Leute!

Wollte heute meinen T-Roc Sport einräumen und wie gewohnt die Papiere unter dem Fahrersitz, in der Schublade verstauen, doch es schaut irgendwie unfertig aus. Beifahrersitz hat die Schublade,Fahrersitz siehe Fotos.
Könnt ihr da mal einen Blick drauf werfen, ob das normal ist? Fehlt bei euch auch die Schublade und ist alles offen?



Danke!
Gefunden auf der ADAC -Seite:
https://www.adac.de/_ext/itr/tests/...VW_T_Roc_2_0_TDI_Style_4MOTION_DSG_7_Gang.pdf
Unter dem Fahrersitz befindet sich ein Fach für eine Warnweste, unter dem Beifahrersitz eine praktische Schublade
 

Estefania

Kennt sich aus
unter meinem Fahrersitz befindet sich kein Fach......wo ist das Fach???????:weary_face:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

über das t-roc forum

Das VW T-Roc Forum dient dir als Plattform um mit anderen stolzen T-Rocfahrern Erfahrungen auszutauschen zu können.
Bei offenen Fragen rund um den T-Roc stehen dir Gleichgesinnte aus unserer Community mit Rat und Tat zur Seite. Du bist auf der Suche nach der Lösung eines bestimmten Problems? Dann wende dich mit deiner Frage an unser Forum oder nutze einfach die Suchfunktion, um eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Themen zu deiner Fragestellung zu bekommen.

Egal ob Kinderkrankheiten, Elektronik- oder allgemeine Probleme mit dem VW T-Roc – wir haben ein Forum geschaffen, dem es an nichts fehlen soll.

Die automobile Designstudie des VW T-Roc wurde im Jahre 2014 erstmals auf dem Genfer Auto-Salon präsentiert. Seit Mitte September 2017 ist das Fahrzeug offiziell bei Volkswagen bestellbar. Wie seine Konzern-Geschwister Skoda Karoq und Seat Ateca ist das neue Golf-SUV auf der zweiten Generation des modularen Querbaukastens, kurz MQB, aufgebaut.
Der Endkunde hat die Auswahl zwischen zwei Dieselmotoren und drei Benzinern mit 1,0 bis 2,0 Liter Hubraum. Die Basis bei den Ottomotoren bildet der aus dem Skoda Karoq und dem Seat Ateca bekannte 1,0-Liter-TSI-Motor mit einer Leistung von 85 kW. Sowohl der 1,0-Liter- als auch 1,5-Liter-TSI mit 110 kW geben die Leistung serienmäßig an die vorderen Räder weiter und sind an ein 6-Gang-Schaltgetriebe geschraubt. Das 1,5-Liter-Aggregat kann auf Wunsch auch mit Allradantrieb (4Motion) und 7-Gang-Direktschaltgetriebe geliefert werden. Der stärkste Benziner entwickelt aus zwei Litern Hubraum 140 kW und ist bereits serienmäßig mit Allradantrieb und dem 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe ausgestattet. Der kleinste Dieselmotor mit 1,6 Litern Hubraum leistet ebenfalls 85 kW und ist nur mit 6-Gang-Handschaltgetriebe und Frontantrieb verfügbar. Bei den Dieselaggregaten rundet der 2,0-Liter-Kompressionszünder mit 110 kW das Angebot nach oben ab. Er ist wie der 1,6-Liter-Diesel ab Werk an das 6-Gang-Handschaltgetriebe gebunden und gibt die Kraft dauerhaft an alle vier Räder weiter. Optional ist das 7-Gang-Direktschaltgetriebe als Sonderausstattung verfügbar.

Der Kunde kann in Deutschland zwischen den drei Ausstattungsvarianten T-Roc (Grundausstattung), Style und Sport wählen. Die Varianten Style und Sport unterscheiden sich in der Optik und dem Umfang der Ausstattung, diese können jeweils auch als R-Line-Paket geordert werden.
In Österreich ist die Style Ausstattungslinie unter dem Namen Design erhältlich. In der Schweiz wird das Modell als Advance vertrieben.

Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für t-rocforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert