1. Herzlich willkommen im Volkswagen T-Roc Forum. Die Teilnahme am VW T-Roc Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Golf-SUV von Volkswagen warten auf dich.

    Der VW T-Roc ist der kleine Bruder des beliebten VW Tiguan. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum T-Roc.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

    Information ausblenden

Park Pilot

Dieses Thema im Forum "Elektrik & Elektronik" wurde erstellt von Buschi, 3. Januar 2020.

  1. Buschi

    Buschi War schon mal da

    Hallo, mit der Bitte um Hilfe.

    Mein Rocki hat einen Park Piloten, also keine Park-Assistenz.
    Im Display wird mir bei langsamer Fahrt ein Fahrzeug-Symbol gezeigt. Dieses Fahrzeug wurde am Anfang (Zulassung 05/2019)
    senkrecht dargestellt so wie es sinnvoll ist wenn man z.B. in die Garage fährt.
    Seit einiger Zeit wird dieses Fahrzeug waagerecht angezeigt, so ist das hilfreich wenn man in eine Parklücke parallel zur Fahrbahn einparken will.
    Man kann diese Darstellung also umschalten - senkrecht oder waagerecht. Ich finde aber nicht wie man das macht; bei den Einstellungen ist es nicht.
    Ich würde mich freuen, wenn mir jemand helfen kann.

    Danke und viele Grüße
    Buschi
     
  2. DanAnto

    DanAnto Ist öfter hier

    Nochmals auf die Parkpilottaste drücken :like:
     
  3. Buschi

    Buschi War schon mal da


    Ja, hat mir die Werkstatt empfohlen. Habe ich gemacht, dann schaltet der Park Pilot aus.
     
  4. T-Rex

    T-Rex Premium-Mitglied

    IMG_20200106_103543-3000x2250.jpg IMG_20200106_103527-3000x2250.jpg

    So sieht es bei mir aus. Vom ersten Tag an. Und das ist OK
     
  5. S13gfried

    S13gfried Forenmaskottchen

    upload_2020-1-6_12-19-37.png



    --> Also einmal Drücken und vorbei fahren.
    Dann erkennt er Lücken in die er reinkommen würde. Erstmal egal welche "Art" (Seite, Rückwärts,...)

    Er zeigt entsprechend das Bild an.
    Umschalten erst per taster geht erst, wenn im Instrument etwas angezeigt wird. Sonst geht der nur An/Aus

    Den letzten Modus merkt er sich, bei mir quasi immer "Seitlich". Er bietet mir aber auch normale Rückwärtslücken an. Dafür müsste ich dann umschalten.




    upload_2020-1-6_12-21-4.png
     
  6. Bus-Froind

    Bus-Froind Forenmaskottchen

    @Buschi was steht denn in deiner Fahrzeugbeschreibung, 7X2 oder 7X5?
    Deiner Fehlerbeschreibung nach hast du 7X5, deinem ersten Satz nach aber 7X2.

    7X2 Einparkhilfe vorn und hinten
    7X5 Parklenkassistent
     
  7. T-Rex

    T-Rex Premium-Mitglied

    Screenshot_20200106_151446.jpg Dann muss er ja einen Schalter für den Parklenkassistent haben..
     
  8. Buschi

    Buschi War schon mal da

     
  9. Buschi

    Buschi War schon mal da

    Bei meiner Fahrzeugbeschreibung steht 7X2
    also Einparkhilfe vorn und hinten
     
  10. Buschi

    Buschi War schon mal da

    Bei mir sieht es auch so aus. Aber
    - wenn ich in die Garage fahre kommt dieses Bild manchmal nicht, manchmal ja aber sehr spät
    - wenn ich dann kurz rückwärts fahre kommt das Bild allein mit dem Auto und zwar waagerecht, Sensoren hinten
    - wenn ich dann wieder vorwärts fahre kommt das selbe Bild, waagerecht aber vorn die Sensoren
    - wenn ich auf die Taste drücke kommt auch dieses Bild, waagerecht, Sensoren vorn

    Bin ein wenig irritiert, denn am Anfang hatte ich das Auto_Bild bei Vorwärtsfahrt senkrecht, und zwar allein
    ohne da grade aktive Display
     
  11. Klammi

    Klammi Stammuser

    Ich hätte da auch mal eine Frage zum Park Pilot: neulich habe ich den Roci einfach mal nach hinten rollenl lassen um zu sehen wie weit der Abstand zum parkenden Auto ist.
    Also: Piepton wird schneller und lauter, ok, die Balken werden von orang zu rot, ok, dann plötzlich "Vollbremsung" ohne mein Eingreifen, ca. 20 - 25 cm vom parkenden Auto.
    Beim "Vorwärtsrollen" passiert nichts, da kann ich schon auf den "Vordermann" drauffahren, getestet bei mir in der Garage, da habe ich an der Stirnseite eine dichten Vorhang, Piepton und Balken wie beim rückwärtsrollen aber keine Bremsung, ich muss selber bremsen. Wieso kann das sein?
    Dann noch was: Brems- und Lautsprechersymbol im Display des Park Piloten, wass kann man damit tu, bzw. was bedeuten diese?
    Danke schonmal, war ein Bisschen viel !!
     
  12. Rocerin

    Rocerin Dauergast

    Das ist seltsam! Mein Röcci macht schon mal eine Vollbremsung, auch wenn ich noch 20 cm Abstand habe zu den Büschen beim Parken. Das gilt sowohl für vorne als auch für hinten. Habe mich beim ersten Mal mächtig erschreckt!
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2020
    Klammi gefällt das.
  13. Huberdoni

    Huberdoni Kennt sich aus


    aus der Bedienungsanleitung:

    Die City-Notbremsfunktion ist Bestandteil des Front Assist. Wenn der Fahrer nicht auf eine drohende Kollision reagiert, kann das System auch ohne vorhergehende
    Warnung das Fahrzeug automatisch mit steigender Bremskraft abbremsen.
    Hierbei leuchtet die rote Warnleuchte .
    Geschwindigkeitsbereich: etwa 5 km/h (3 mph) bis 30 km/h (20 mph).

    Also wenn man mit betätigter Fußbremse langsam an ein Hindernis hinrollt, wird er nicht aktiv.
     
    Klammi und Walti gefällt das.
  14. Walti

    Walti Forenmaskottchen

    @Huberdoni
    Ich denke Da hat Du recht. Wenn ich bei mir in die Garage fahre habe ich ca. 15 cm platz vorne. Es piepst dann schon wie verrückt und der Parkassi zeigt rot an., ich bin in der Zeit aber immer ein bissel auf der Bremse und er legt dann keine Notbremsung ein.
    Ich hatte aber mal einen Poller vor der Nase den ich nicht gesehen habe und schwupps hat er reagiert und hat ne Vollbremsung eingelegt bei 10 km/h. Der Schreck saß tief . also bremsen kann der T - Roc wirklich gut. :)
     
    Rocerin gefällt das.
  15. T-Roc-FL

    T-Roc-FL FAQ-Hero

    Das automatische Bremsen beim Einparken ist die Rangierbremsfunktion.
    Auszug aus der Betriebsanleitung:
    Zwischenablage-1.jpg
    Ich habe das allerdings bisher nur beim Rückwärtsfahren gehabt (hat mir auch schon mal den "Arsch gerettet"). In der BA steht, dass "ausstattungsbedingt" auch beim Vorwärtsfahren notgebremst wird. Weiß jemand, welche Ausstattung damit gemeint ist?
     
    Walti gefällt das.
  16. Walti

    Walti Forenmaskottchen

    @T-Roc-FL
    Keine Ahnung aber die wird im Fahrerassistenzpaket "Plus Packet mit drinne sein.:)
     
  17. Walti

    Walti Forenmaskottchen

    @T-Roc-FL
    Ich habe mal eben nachgeschaut, das könnte es sein.
    Notbremsassistent "Front Assist" (für automatische Distanzregelung ACC bis 210 km/h)
    Manchmal passiert etwas Unvorhergesehenes, sodass eine Notbremsung erforderlich ist. In solchen Fällen kann der Notbremsassistent „Front Assist“ mit Fußgängererkennung behilflich sein. Wird eine kritische Auffahrsituation im Rahmen der Systemgrenzen erkannt, warnt „Front Assist“ den Fahrer akustisch ebenso wie optisch und bereitet eine mögliche Notbremsung vor. Wird die brenzlige Situation nicht entschärft, leitet das System automatisch den Bremsvorgang ein, der gegebenenfalls die Aufprallgeschwindigkeit reduziert. Auch während des eigentlichen Bremsens unterstützt „Front Assist“ den Fahrer und sorgt dafür, dass – wenn nötig – die maximale Bremskraft genutzt wird.
     
  18. T-Roc-FL

    T-Roc-FL FAQ-Hero

    Der City-Notbremsassistent (ich glaube bis 50 km/h) ist ja serienmäßig bei allen T-Roc und ist nicht an ACC gebunden, mit ACC bremst er dann auch bis 210 km/h.

    Ich glaube nicht, dass der was mit der Rangierbremsfunktion zu tun hat, die arbeitet ja über die PDC.
    Ich habe sowohl PDC als auch ACC, aber kein Fahrerassistenzpaket. Vielleicht liegt's daran, oder ich habe vorwärts einfach noch keine Situation gehabt, in der die Rangierbremse eingreifen würde.
     
    Walti gefällt das.
  19. Walti

    Walti Forenmaskottchen

    Dat kann sein :)
     
  20. T-rocker24

    T-rocker24 Ist öfter hier

    Sehe du hast eine Folie auf deinem Display. Hast du schlechte Erfahrungen mit Kratzern etc. gehabt oder eine Vorsichtsmaßnahme ?
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden