• Herzlich willkommen im Volkswagen T-Roc Forum. Die Teilnahme am VW T-Roc Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Golf-SUV von Volkswagen warten auf dich.

    Der VW T-Roc ist der kleine Bruder des beliebten VW Tiguan. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum T-Roc.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

Anzeige

Hallo Gast,


Schau mal hier: T-Roc 2025* Dort wird jeder fündig!

Snooker

Lebt hier
Schöne vielleicht, ob sie gut sind und wie hoch der Altmetallanteil (Rost) ist, soll sich ja noch zeigen. Auch die ganze Werbung mit veganem Leder (einfach nur Kunstleder) veganes Leder hört sich besser an :p

Auch China kocht mit Wasser und alle wollen Geld verdienen………

Schauen wir mal was dann 2025/2026 alles so kommt und ja @T-Rex ich täte mir den T-Roc* sofort kaufen, wenn VW den bringen würde ;)
 

Hele63

Lebt hier

Und noch immer kann ich mich nicht an diese Front gewöhnen. Dieses riesen Maul. Ich weiß nicht?
Macht m.M.n. auch im neuen Tiguan so einiges kaputt.
Aber über Geschmack kann man diskutieren.

Ich finde auch das der Erlkönig unseren derzeitigen Racker die jugentliche Frische nimmt. Wo sind die Hamsterbacken geblieben?
Meine genau diese machen ihn doch unter anderen aus.
Jetzt im Moment schaut der Erlkönig glatt gebügelt aus.

Mehr Mut für den vermeintlich letzten seiner Zunft? ;)
 

Roc-Jens

Gehört zum Inventar
Moin,
wenn ich bedenke, wie mich damals der T-Roc* „ infiziert " hatte …..
Ein großes Autohaus, mein :) hatte damals Einladungen in Verb. mit einem Kinobesuch an Stammkunden verschickt.
Ein paar Roc‘s standen zur Vorstellung auf dem Parkplatz beim Kino.
Das Ganze Erscheinungsbild, einfach so ziemlich alles hatte mich begeistert.
Da sagte ich sofort zu meiner Frau das wird unser nächster, obwohl unser Golf7 ( neu gekauft) zu der Zeit noch jung war.

Das kann ich beim kommenden 2024er nicht sagen.
 

T-Roc75

Lebt hier
Moin Jens, volle Zustimmung von mir. Der T-Roc hat mich damals auf der IAA so begeistert. Ein SUV ohne Fett mit eigenständigem, zeitlosem Design. Jetzt kommt wohl eher ein verkleinerter Tiguan mit Allerweltsschnauze. Ok, vielleicht gefällt er mir ja doch noch richtig gut, wenn ich ihn live sehe, aber im Moment bin ich skeptisch.
 

vw.thomas

Forenmaskottchen
bin vollkommen bei Euch! Ich war auch sofort begeistert vom ersten T-Roc. Das Design des "normalen" T-Roc hat mich sofort ergriffen. Das trapezförmige Tagfahrlicht, Mega, gab es so ja noch nicht. Beim Facelift wurde das bereits "weichgespült" mit gefällt das VFL deutlich besser.
Aber diese Bilder verheißen nichts gutes! Die Seitenansicht macht mich nicht gerade an. Er sieht wieder mal größer aus (länger). Die Proportionen scheinen aus dieser Sicht missglückt. Die sind beim aktuellen nahezu perfekt.
Wieso nur müssen die Hersteller bei jedem Nachfolger größer gestalten? Gerade dass der T-Roc so kompakt ist macht ihn doch interessant.
Ich könnte ja auch einen Tiguan kaufen!? Ich verstehe das nicht. Mein Kumpel ist VW Verkäufer und er hat ihn wohl schon ungetarnt sehen dürfen. Er meinte er würde schick werden, und eigentlich hat er Geschmack. Warten wir es daher mal ab, gut getarnt ist er ja, das muss man schon anerkennen. Hässlicher geht kaum noch ;-) Das Heck erinnert mich unheimlich an den Golf* 8, und den würde ich mir freiwillig nicht kaufen weil ich ihn wirklich hässlich finde.

Ich habe in naher Zukunft keine Ambitionen meinen abzugeben, daher muss ich mir noch keinen Kopf darüber machen, abwarten... wir werden die offizielle Vorstellung hoffentlich erleben :)
Leider scheint VW derzeit so einiges zu verkacken... und das schreibe ich als absoluter VW Fan...
Nicht jeder Autobesitzer muss sich ein Auto kaufen, viele wollen es einfach weil es emotional ansprechend designed ist. Mir gefällt momentan der Alfa Junior extrem. Stelantis hin oder her, gelungen ist das Ding!! VW sollte wirklich mal die Endkunden befragen was wir wollen, und nicht immer unterstellen wir würden genau das wünschen. So ist es leider häufig nicht, siehe Golf 8! Ich kenne nicht viele denen der aktuelle Golf optisch oder technisch gefällt...

Das ist Skoda und Cupra momentan meiner Ansicht die bessere Wahl, bzw. das bessere Angebot, wenn man, wie ich, so extrem VW gebranded ist.

Grüßle

Thomas
 

Roc-Jens

Gehört zum Inventar
Anzeige

Bin voll und ganz Deiner Meinung!
Die Trapezform zieht sich innen und außen wie ein roter Faden durch das ganze Fahrzeug, da hat sich jemand designtechnisch Gedanken gemacht, genau das ist meins !
OT
Zumal ich in fast 5 Jahren erst knapp 43000 km auf dem Zähler habe, eigentlich ist / wäre das „ Geld verbrennen "…..
 

gig21

Stammuser
Ich sehe das auch wie Thomas. Aktuell kann VW (aber auch BMW) keine „schönen“ Autos mehr designen. Das macht Cupra zur Zeit deutlich ansprechender (Beispiel: Tavascan/ID4, Born/ID3). Aber auch das Facelift des Formentors als Alternative zum T-Roc ist in meinen Augen sehr geglückt. Einzig der ID2ALL zeigt wieder ein begeisterndes Design. Bin mal gespannt, wie die Serie (GTI) aussehen wird.
 

Anzeige

Hallo Gast,


Schau mal hier: T-Roc 2025* Dort wird jeder fündig!

Hele63

Lebt hier
Mein Kumpel ist VW Verkäufer und er hat ihn wohl schon ungetarnt sehen dürfen. Er meinte er würde schick werden, und eigentlich hat er Geschmack.
Na dann. Hoffen wir (ich) das dein Kumpel wirklich einen guten Geschmack hat. ;):like:
 

T-Rex

Forenlegende
Hmmm. Die markante Haube, der auffällige Grill... alles weggelutscht.
Sieht aus wie ein E-Auto :eyes:
 

Carlos24

War schon mal da

Ich denke auch, dass die Optik polarisiert.... mir sagt sie auch nicht zu ;-)
 

* = Affiliatelinks/Werbelinks
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

über das t-roc forum

Das VW T-Roc Forum dient dir als Plattform um mit anderen stolzen T-Rocfahrern Erfahrungen auszutauschen zu können.
Bei offenen Fragen rund um den T-Roc stehen dir Gleichgesinnte aus unserer Community mit Rat und Tat zur Seite. Du bist auf der Suche nach der Lösung eines bestimmten Problems? Dann wende dich mit deiner Frage an unser Forum oder nutze einfach die Suchfunktion, um eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Themen zu deiner Fragestellung zu bekommen.

Egal ob Kinderkrankheiten, Elektronik- oder allgemeine Probleme mit dem VW T-Roc – wir haben ein Forum geschaffen, dem es an nichts fehlen soll.

Die automobile Designstudie des VW T-Roc wurde im Jahre 2014 erstmals auf dem Genfer Auto-Salon präsentiert. Seit Mitte September 2017 ist das Fahrzeug offiziell bei Volkswagen bestellbar. Wie seine Konzern-Geschwister Skoda Karoq und Seat Ateca ist das neue Golf-SUV auf der zweiten Generation des modularen Querbaukastens, kurz MQB, aufgebaut.
Der Endkunde hat die Auswahl zwischen zwei Dieselmotoren und drei Benzinern mit 1,0 bis 2,0 Liter Hubraum. Die Basis bei den Ottomotoren bildet der aus dem Skoda Karoq und dem Seat Ateca bekannte 1,0-Liter-TSI-Motor mit einer Leistung von 85 kW. Sowohl der 1,0-Liter- als auch 1,5-Liter-TSI mit 110 kW geben die Leistung serienmäßig an die vorderen Räder weiter und sind an ein 6-Gang-Schaltgetriebe geschraubt. Das 1,5-Liter-Aggregat kann auf Wunsch auch mit Allradantrieb (4Motion) und 7-Gang-Direktschaltgetriebe geliefert werden. Der stärkste Benziner entwickelt aus zwei Litern Hubraum 140 kW und ist bereits serienmäßig mit Allradantrieb und dem 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe ausgestattet. Der kleinste Dieselmotor mit 1,6 Litern Hubraum leistet ebenfalls 85 kW und ist nur mit 6-Gang-Handschaltgetriebe und Frontantrieb verfügbar. Bei den Dieselaggregaten rundet der 2,0-Liter-Kompressionszünder mit 110 kW das Angebot nach oben ab. Er ist wie der 1,6-Liter-Diesel ab Werk an das 6-Gang-Handschaltgetriebe gebunden und gibt die Kraft dauerhaft an alle vier Räder weiter. Optional ist das 7-Gang-Direktschaltgetriebe als Sonderausstattung verfügbar.

Der Kunde kann in Deutschland zwischen den drei Ausstattungsvarianten T-Roc (Grundausstattung), Style und Sport wählen. Die Varianten Style und Sport unterscheiden sich in der Optik und dem Umfang der Ausstattung, diese können jeweils auch als R-Line-Paket geordert werden.
In Österreich ist die Style Ausstattungslinie unter dem Namen Design erhältlich. In der Schweiz wird das Modell als Advance vertrieben.

Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für www.t-rocforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert