• Herzlich willkommen im Volkswagen T-Roc Forum. Die Teilnahme am VW T-Roc Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Golf-SUV von Volkswagen warten auf dich.

    Der VW T-Roc ist der kleine Bruder des beliebten VW Tiguan. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum T-Roc.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

T-Roc Abholung aus der Autostadt (Wolfsburg) - Erfahrungen

alex

Kennt sich aus
Hallo mal in die Runde :)

mal ne frage wenn ich das auto in wb abhole wie viel sprit ist da drinnen? nur die obligatorischen 10 l?oder kommt man ohne sorgen zur tanke.die neuwagen die ich beim freundlichen abgeholt habe waren immer vollgetankt.
 

Brecher

Forenmaskottchen
Meine letzte Abholung ist schon eine Weile her, ich glaube aber nicht, dass sich da etwas geändert hat.
Man kommt schon zur nächsten Tankstelle. Sehr weit weg sollte die aber nicht sein. Ist sie auch nicht. Gibt genug in WOB.
Vollgetankt ist nicht. Bei den Händlern, die den Wagen zur Übergabe volltanken, ist das wohl Service und auch nicht überall so.
 

peter

Dauergast
Hallo @alex, es sind 10l. Also wenn Du aus der Autostadt kommst über die Brücke und die Kreuzung die zweit Tankstelle.
Sage ich deshalb weil im Jahr 99% des Jahres günstiger ist. Ich wohne in der nähe deshalb weiß ich das.:)
 

Style

Forenmaskottchen
Wie seid ihr zur Autostadt gekommen? Ist der Bahnhof weit entfernt? Oder gibt es eine Autovermietung in der Nähe, wo man das Fahrzeug lassen kann? Danke
 

f-roc

Dauergast
Der Bahnhof ist direkt gegenüber dem Eingang, wo Du die Nummerschilder abgibst. Man muss nur über eine Brücke gehen. Die Mietautos kann man meist bei VW abgeben.
 

iceman65830

Dauergast
Der Bahnhof ist direkt gegenüber , musst nur über die Brücke gehen .
Soviel ich weis kannst du Mietwagen direkt in der Autostadt abgeben , nur der Beschilderung Folgen .
Wir werden mit dem ICE anreisen , finde das entspannter, und geht auch schneller ( von Frankfurt aus in 3 Std. )
 

mikosch

Kennt sich aus
Vom Bahnhof bist du zu Fuß in max 5 min in der Autostadt.
Du kannst aber auch einen Mietwagen nehmen und direkt an der Autostadt abgeben,habe ich dieses mal so gemacht.
Bei Sixt gibt es einen so genannten Autostadt Tarif, hat mich in der Golf Klasse 35€ gekostet.
 

T-Roc-FL

FAQ-Hero

iceman65830

Dauergast
So , gestern den Rückruf von Wolfsburg bekommen , zum Termin wie im WE gewünscht , haben den Tag zusammen geplant .
Werksbesichtigung und Turmfahrt sind gebucht , den Rest unserer Zeit dort ist dann abgesehen von der Übergabe frei zur verfügung.
Muss schon sagen , der Service ist echt gut , hatte um Rückruf am Samstag zwischen 12.00 und 16.00 Uhr gebeten , und Pünktlich um 12.00 Uhr kam der Anruf.
Der Termin der Übergabe war ja schon vom Autohaus ( nach Absprache mit mir ) festgelegt.
Wenn der Rest jetzt auch so Problemlos klappt , dann kann ich nichts Negatives über VW sagen .
 

Conicar

Kennt sich aus
@iceman65830
Kann das nur so bestätigen, habe die selben Events gebucht, ein sehr netter Kontakt.
Bin bis jetzt auch sehr zufrieden, Termin, Lieferzeitpunkt, Infos...
Kann anders als andere nichts negatives sagen
 

S13gfried

Forenmaskottchen
Den Anruf aus der Autostadt hatte ich auch schon.
Die Dame sagte mir, dass am Bahnhof Leute von VW warten die ein regelmäßiges Shuttle anbieten. Gepäck nehmen die auch entgegen und ich glaube lassen es auch ins Hotel bringen (Ich komme Samstag, schlafe und Auto gibt es Sonntag). Das Shuttle fährt zur Anmeldung, Nummernschild abnehmen - Perso etc....

habe über 1 Monat vorher gebucht und Geländeparcours bspw. nur noch am Sonntag erhalten.
 

ricosch

Kennt sich aus
Bei mir ist es kommendes Wochenende so weit ;)
Kann man von der ursprünglichen Planung vor Ort abweichen ?
Z.B. Parkour oder Turmfahrt würde ich dann spontan entscheiden wollen
 

bikerfan

Premium-Mitglied
Wenn du das über WOB geplant hast, belass es dabei. Ohne Reservierung wirst du schlechte Karten haben, gerade deine erwähnten Gimmiks.
 
Zuletzt bearbeitet:

S13gfried

Forenmaskottchen
Da hat Bikerfan recht. Die Wolfsburger haben mir gesagt, dass auch alles spontan geht - dort am Checkin schalter. Wenn frei.
Am Samstag habe ich die Turmfahrt gegen 15 oder 16.00 Uhr.

Geländeparcour ging nur noch Sonntag bevor ich die Karre bekomme, und das einen Monat im Voraus.
 

Hawk

Dauergast
Ich nehme mal diesen bestehenden Thread um keinen weiteren öffnen zu müssen - habe zu meinem Anliegen nichts passenderes gefunden.

In der Autostadt wird Erlebnisabholung angeboten:
https://www.autostadt.de/fahrzeug-abholen/erlebnisabholung

1. Erlebnisabholung Classic
2. Erlebnisabholung Premium
3. Erlebnisabholung Family
4. Erlebnisabholung de Luxe

Was sich hinter jedem einzelnen verbirgt konnte ich erlesen, jedoch finde ich keinerlei Angaben zu den Kosten.

An die Autostadt-Abholer welche Erfahrungen habt ihr mit den o.g. Erlebnisabholungen gemacht?
Welche Kosten sind Euch zusätzlich entstanden ?
Wird das mit der Terminvereinbarung in Wolfsburg gebucht, oder bucht der Händler die Erlebnisabholung für mich?
Was würdet ihr weiterempfehlen, auf was kann man verzichten.

Wir planen mit 2 Erwachsenen und 1 Kind (dann knapp 9 Jahre) die Abholung.
Ich bin mir nur noch nicht sicher ob wir einen Tag vorher anreisen, oder am Abholtag. (Anfahrt ca. 3,5-4 Stunden)
Die Bahnverbindung ist nur mit 2-3 Mal Umsteigen möglich, vielleicht würden wir uns auch fahren lassen.....

In jedem Fall möchten wir eine Werksführung machen und mein Mann möchte das Offroad - Abenteuer erleben.


Ich freue mich über Eure Erfahrungen/Meinungen

Schönen Restsonntag :sun:
 

Skania56

Dauergast
Du bekommst einen Anruf von der Autostadt dort kannst du alles buchen und bekommst auch die Preise gesagt. Es ist nicht teuer.
 
Ähnliche Themen




über das t-roc forum

Das VW T-Roc Forum dient dir als Plattform um mit anderen stolzen T-Rocfahrern Erfahrungen auszutauschen zu können.
Bei offenen Fragen rund um den T-Roc stehen dir Gleichgesinnte aus unserer Community mit Rat und Tat zur Seite. Du bist auf der Suche nach der Lösung eines bestimmten Problems? Dann wende dich mit deiner Frage an unser Forum oder nutze einfach die Suchfunktion, um eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Themen zu deiner Fragestellung zu bekommen.

Egal ob Kinderkrankheiten, Elektronik- oder allgemeine Probleme mit dem VW T-Roc – wir haben ein Forum geschaffen, dem es an nichts fehlen soll.

Die automobile Designstudie des VW T-Roc wurde im Jahre 2014 erstmals auf dem Genfer Auto-Salon präsentiert. Seit Mitte September 2017 ist das Fahrzeug offiziell bei Volkswagen bestellbar. Wie seine Konzern-Geschwister Skoda Karoq und Seat Ateca ist das neue Golf-SUV auf der zweiten Generation des modularen Querbaukastens, kurz MQB, aufgebaut.
Der Endkunde hat die Auswahl zwischen zwei Dieselmotoren und drei Benzinern mit 1,0 bis 2,0 Liter Hubraum. Die Basis bei den Ottomotoren bildet der aus dem Skoda Karoq und dem Seat Ateca bekannte 1,0-Liter-TSI-Motor mit einer Leistung von 85 kW. Sowohl der 1,0-Liter- als auch 1,5-Liter-TSI mit 110 kW geben die Leistung serienmäßig an die vorderen Räder weiter und sind an ein 6-Gang-Schaltgetriebe geschraubt. Das 1,5-Liter-Aggregat kann auf Wunsch auch mit Allradantrieb (4Motion) und 7-Gang-Direktschaltgetriebe geliefert werden. Der stärkste Benziner entwickelt aus zwei Litern Hubraum 140 kW und ist bereits serienmäßig mit Allradantrieb und dem 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe ausgestattet. Der kleinste Dieselmotor mit 1,6 Litern Hubraum leistet ebenfalls 85 kW und ist nur mit 6-Gang-Handschaltgetriebe und Frontantrieb verfügbar. Bei den Dieselaggregaten rundet der 2,0-Liter-Kompressionszünder mit 110 kW das Angebot nach oben ab. Er ist wie der 1,6-Liter-Diesel ab Werk an das 6-Gang-Handschaltgetriebe gebunden und gibt die Kraft dauerhaft an alle vier Räder weiter. Optional ist das 7-Gang-Direktschaltgetriebe als Sonderausstattung verfügbar.

Der Kunde kann in Deutschland zwischen den drei Ausstattungsvarianten T-Roc (Grundausstattung), Style und Sport wählen. Die Varianten Style und Sport unterscheiden sich in der Optik und dem Umfang der Ausstattung, diese können jeweils auch als R-Line-Paket geordert werden.
In Österreich ist die Style Ausstattungslinie unter dem Namen Design erhältlich. In der Schweiz wird das Modell als Advance vertrieben.

Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für t-rocforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert