• Herzlich willkommen im Volkswagen T-Roc Forum. Die Teilnahme am VW T-Roc Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Golf-SUV von Volkswagen warten auf dich.

    Der VW T-Roc ist der kleine Bruder des beliebten VW Tiguan. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum T-Roc.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

T-Roc Cabrio - Eure Meinung?

T Roc Cabrio Top oder Flop?

  • Top

    Stimmen: 51 36,2%
  • Flop

    Stimmen: 51 36,2%
  • Weiß nicht

    Stimmen: 41 29,1%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    141

HattemalnenEOS

Forenmaskottchen
Guten Abend in die Runde.
Was haltet Ihr denn von dem für 2020 geplanten T-Roc Cabrio?
Ich fahre seit ich 18 bin immer wieder und ausschließlich oben ohne.
Was ich aber genau von einem offenen SUV halten soll, weiß ich auch noch nicht!?!

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

bikerfan

Premium-Mitglied
Ich weiß nicht. Auf den Bildern ist es nicht mein Fall. Ich muss den mal in Echt sehen, wenn er da ist.
 

Tomi

Lebt hier
Hhmmm.... würde das nicht als Cabrio bezeichnen. Eher Targa. Bestimmt ist es nicht so, aber die C Säule sieht wie ein großer Windfänger aus. Ich weis nicht. Mal live anschauen.
 

Brecher

Forenmaskottchen
Der wird bestimmt gut und wird Anhänger finden. Da habe ich keine Zweifel.

Allerdings halte ich Cabrios in Deutschland generell für überflüssig.
Erstens möchte ich zügig von A nach B kommen. Ich bin nicht so der Spazierfahrer.
Zweitens ist das Wetter dafür in Deutschland weit, weit überwiegend nicht gegeben.
Drittens bestelle ich mittlerweile schon kein Schiebedach mehr, weil ich es einfach nicht nutze.
 

Jazz55

Kennt sich aus
Also ich find den schrecklich. Die C-Säule geht gar nicht. Wenn schon Cabrio, dann richtig. Den Evoque als Cabrio find ich jetzt nicht soo schlecht. Bin auch lange Jahre Erdbeerkörbchen gefahren als ich noch jünger war :joy: Aber irgendwann verliert sich das, mittlerweile hab ich auch nicht mal mehr das Schiebedach...
 

HattemalnenEOS

Forenmaskottchen
Also ich find den schrecklich. Die C-Säule geht gar nicht. Wenn schon Cabrio, dann richtig. Den Evoque als Cabrio find ich jetzt nicht soo schlecht. Bin auch lange Jahre Erdbeerkörbchen gefahren als ich noch jünger war :joy: Aber irgendwann verliert sich das, mittlerweile hab ich auch nicht mal mehr das Schiebedach...
Ich bin auch vom Team Erdbeerkörbchen, davon hatte ich jede Menge! Zuletzt und immer noch den EOS. Ich habe ehrlich gesagt ein bisschen Angst vor dem ersten geschlossenen Wagen o_O:blush:
 
G

Gelöschte Mitglieder 67

Gast
@Brecher

Wir haben ja momentan auch noch ein Cabrio und wir nutzen es vllt 10x im Jahr mit offenem Dach. An lauen Sommerabenden ist es ganz schön und angenehm. In der Mittagssonne und frühen Nachmittag meist viel zu heiß. Was ich allerdings auch sagen kann: Autobahnfahrten bis 190 km/h sind absolut kein Problem, mit Windschott und Fensterscheiben oben, weht fast kein Windchen im Auto (1er BMW Cabrio).
 

Bus-Froind

Forenmaskottchen
Das Auto in dem Video ist eine Studie. So wird das Cabrio nicht aussehen.
Ich finde Cabriofahren super, habe aber erst zwei besessen. Wenn man will,
kann man auch in Deutschland mit so einem Fahrzeug mehr offen als geschlossen fahren.
Schal und Mütze sind Pflicht, alles Einstellungssache.;)
 

driver-troc

Autoflüsterer
Na ja,
Es gibt schönere. :relieved:
 

bikerfan

Premium-Mitglied
Den gibt es auch komplett offen, ohne stehende C-Säule, als Bilder im www. Ich weiß trotzdem nicht, was ich davon halten soll. Mein Dings wird's wohl nicht werden.
 

Jazz55

Kennt sich aus
Ich bin auch vom Team Erdbeerkörbchen, davon hatte ich jede Menge! Zuletzt und immer noch den EOS. Ich habe ehrlich gesagt ein bisschen Angst vor dem ersten geschlossenen Wagen o_O:blush:
Brauchst du glaub ich nicht zu haben. Ist wie wenn das Dach zu ist o_O Ich hatte auch die Befürchtung, dass mir das Schiebedach fehlen würde. Nicht wegen dem Aufmachen, sondern weil's einfach heller ist innen. Hab's bis jetzt noch nicht vermisst. Da gibt's dann so viel zum Bestaunen und Entdecken, da vergisst du das bestimmt ganz schnell :)
 

HattemalnenEOS

Forenmaskottchen
Im EOS ist ja oben immer "offen". Aufgrund des Glasdaches habe ich da ja nie das Gefühl von Dunkelheit gehabt :p
Habe mich bei dem T Roc aber auch fürs Panorama Dach entschieden. Ohne wäre mir entschieden zu zu gewesen!!!! :D
 

HattemalnenEOS

Forenmaskottchen
Das Auto in dem Video ist eine Studie. So wird das Cabrio nicht aussehen.
Ich finde Cabriofahren super, habe aber erst zwei besessen. Wenn man will,
kann man auch in Deutschland mit so einem Fahrzeug mehr offen als geschlossen fahren.
Schal und Mütze sind Pflicht, alles Einstellungssache.;)
Das Video wurde vom Admin zugefügt. Ich hatte auch schon andere Bilder und Berichte gesehen, als dieses komische Concept Car. Das fänd ich ganz schlimm. Die "richtigen" Bilder schocken mich also nicht so. Was mich irgenwie stört - also so ganz für mich - dass zu einem SUV generell, also dem erhöhten Fahren (was bei unserem T Roc ja gar nicht so auffallend ist, nicht passt!?!?!?!??! Aber wer weiß, wenn es dann mehrere der Art gibt, gewöhnt man sich evtl schnell dran. Für mich sieht das auf den ersten Blicken einfach nach Golf Cabrio aus. Das Sportliche, das Kräftige und markante ist für mich komplett verloren.
Ich bin übrigens schon sehr häufig offen gefahren und komme aus dem Norden des Landes, also nicht aus der Wärme, aber das passt schon. Wer wird denn da frieren!? ;)


troc cabrio 1.jpg
Quelle: Auto Bild

troc cabrio 2.jpg
Quelle: FOCUS Online
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

bikerfan

Premium-Mitglied
....... Für mich sieht das auf den ersten Blicken einfach nach Golf Cabrio aus. Das Sportliche, das Kräftige und markante ist für mich komplett verloren......
Genau so sehe ich es auch.

Wäre es nicht besser, du gibst die Bildquellen (wg. Copyright) an? Nicht, dass der Admin eine Abmahnung bekommt ;)
 

HattemalnenEOS

Forenmaskottchen
Das sind alles offene freizugängliche Berichte ausm Netz, da wird keiner was wollen, aber wir sind hier ja ordentlich
Einfach auf die Bilder klicken, dann haste alles parat! ;)

https://www.autobild.de/videos/video-vw-t-roc-cabrio-2020--12975779.html
https://www.focus.de/auto/neuheiten...n-bringt-das-erste-suv-cabrio_id_8518239.html

Wenn wir danach gehen, müssten aber alle Bilder, die hier so gepostet wurden, ob es um die Ausstattung ging oder auch das eigene Auto war, Aussenfarben, etc. mit einer Quellenangabe versehen.
 

bikerfan

Premium-Mitglied
.................Wenn wir danach gehen, müssten aber alle Bilder, die hier so gepostet wurden, ob es um die Ausstattung ging oder auch das eigene Auto war, Aussenfarben, etc. mit einer Quellenangabe versehen.
Nein, das ist ja Eigentum des Verfassers, wenn es das eigene Auto ist. Der/Die kann damit machen, was man will. Ich weiß auch nicht, ob das richtig ist mit der Quellenangabe, bzw. der Rechtslage mit dem Copyright.
Ich will nur nicht, dass der Forenbetreiber Abmahngebühren von windigen Anwälten bekommt.
Sehe es bitte nicht als Kritik gegen dich.
 

HattemalnenEOS

Forenmaskottchen
Ach doch überhaupt nicht!
Wie gesagt, hinter meinen Bildern sind ja auch die Links. Da kann nichts passieren.
Normalerweise wird es so gehalten, dass man beim Bild dann einfach angibt, dass es sein eigen ist. Die meisten der hier Gezeigten sind aber aus dem Konfigurator oder Netz oder was auch immer.
Ärger wollen wir sicher alle nicht, aber auch nicht päpstlicher sein als der Papst :p
 
Zuletzt bearbeitet:

Tomi

Lebt hier
Also auf den Bildern könnte ich mich schon eher anfreunden. Da verdient er auch den Namen Cabrio.
 
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

über das t-roc forum

Das VW T-Roc Forum dient dir als Plattform um mit anderen stolzen T-Rocfahrern Erfahrungen auszutauschen zu können.
Bei offenen Fragen rund um den T-Roc stehen dir Gleichgesinnte aus unserer Community mit Rat und Tat zur Seite. Du bist auf der Suche nach der Lösung eines bestimmten Problems? Dann wende dich mit deiner Frage an unser Forum oder nutze einfach die Suchfunktion, um eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Themen zu deiner Fragestellung zu bekommen.

Egal ob Kinderkrankheiten, Elektronik- oder allgemeine Probleme mit dem VW T-Roc – wir haben ein Forum geschaffen, dem es an nichts fehlen soll.

Die automobile Designstudie des VW T-Roc wurde im Jahre 2014 erstmals auf dem Genfer Auto-Salon präsentiert. Seit Mitte September 2017 ist das Fahrzeug offiziell bei Volkswagen bestellbar. Wie seine Konzern-Geschwister Skoda Karoq und Seat Ateca ist das neue Golf-SUV auf der zweiten Generation des modularen Querbaukastens, kurz MQB, aufgebaut.
Der Endkunde hat die Auswahl zwischen zwei Dieselmotoren und drei Benzinern mit 1,0 bis 2,0 Liter Hubraum. Die Basis bei den Ottomotoren bildet der aus dem Skoda Karoq und dem Seat Ateca bekannte 1,0-Liter-TSI-Motor mit einer Leistung von 85 kW. Sowohl der 1,0-Liter- als auch 1,5-Liter-TSI mit 110 kW geben die Leistung serienmäßig an die vorderen Räder weiter und sind an ein 6-Gang-Schaltgetriebe geschraubt. Das 1,5-Liter-Aggregat kann auf Wunsch auch mit Allradantrieb (4Motion) und 7-Gang-Direktschaltgetriebe geliefert werden. Der stärkste Benziner entwickelt aus zwei Litern Hubraum 140 kW und ist bereits serienmäßig mit Allradantrieb und dem 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe ausgestattet. Der kleinste Dieselmotor mit 1,6 Litern Hubraum leistet ebenfalls 85 kW und ist nur mit 6-Gang-Handschaltgetriebe und Frontantrieb verfügbar. Bei den Dieselaggregaten rundet der 2,0-Liter-Kompressionszünder mit 110 kW das Angebot nach oben ab. Er ist wie der 1,6-Liter-Diesel ab Werk an das 6-Gang-Handschaltgetriebe gebunden und gibt die Kraft dauerhaft an alle vier Räder weiter. Optional ist das 7-Gang-Direktschaltgetriebe als Sonderausstattung verfügbar.

Der Kunde kann in Deutschland zwischen den drei Ausstattungsvarianten T-Roc (Grundausstattung), Style und Sport wählen. Die Varianten Style und Sport unterscheiden sich in der Optik und dem Umfang der Ausstattung, diese können jeweils auch als R-Line-Paket geordert werden.
In Österreich ist die Style Ausstattungslinie unter dem Namen Design erhältlich. In der Schweiz wird das Modell als Advance vertrieben.

Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für t-rocforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert