• Herzlich willkommen im Volkswagen T-Roc Forum. Die Teilnahme am VW T-Roc Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Golf-SUV von Volkswagen warten auf dich.

    Der VW T-Roc ist der kleine Bruder des beliebten VW Tiguan. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum T-Roc.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

Snorten

Dauergast
Habs am Wochenende gemacht und es hat alles funktioniert. Mit Korrektur auf dem Wasser-Film war aber nichts, der Kleber war trotz der nassen Angelegenheit bombig fest. Hatte aber glücklicherweise passgenau angelegt
 

Walti

Forenmaskottchen
Das ist aber ärgerlich., aber dafür hat bestimmt hier einer eine gute Lösung. Ich leider nicht :)
 

Walti

Forenmaskottchen

Nicht das sich Schmutz darunter ansammeln kann:) Dat wäre schlecht
 

Maestro

Kennt sich aus
Ein Hallo an die Gemeinde. :blush:
Ich bin jetzt aus dem WarteSaal raus, da ich am Montag mein Roc R bekommen habe. Und ich muss Hammer..Alle Befürchtungen haben sich von selbst eingestellt..:heart_eyes: Vom Kunstoff über Hupe und Acroprovic... alles o.k
Jetzt meine eigentliche Frage, ich habe beim Freundlichen angefragt, ob es Ladekantenschutz Folie gibt für den R... und sagte mir leider Nein..:eek: Unter meiner Fahrgestellnr gibt es keine für den R. Oder nicht vorgesehen..?! Ist die Stoßstange denn beim R so anders in der Form als bei den anderen T-Roc*'s..?
Ich habe mir jetzt aus Verzweiflung erst mal die original Kofferraum Einlagen geholt mit dem Lappen den ich über die Stoßstange ausklappen kann. Nicht gerade die Ideal Lösung, besonders wenn die Stoßstange nass ist. Dann habe ich den nassen Lappen im Kofferraum..
Vielleicht hat jemand von euch eine Lösung..
 

papa.uwe

War schon mal da
Hallo, wir haben gestern unseren Ladekantenschutz und die Einstiegsleisten bekommen. Bis auf die hinteren Einstiegsleisten, die ein wenig verloren wirken, sieht das unserer Meinung nach richtig toll aus.
Uns gefielen diese aus dem Zubehörhandel besser, weil diese im Gegensatz zu dem original Zubehör von VW eine Abkantung haben.
Die Montage ;-) war durch die bereits angepassten 3M Klebestreifen recht einfach.
 

Anhänge

  • LK1.jpg
    LK1.jpg
    1,6 MB · Aufrufe: 192
  • LK2.jpg
    LK2.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 187
  • LK3.jpg
    LK3.jpg
    1,5 MB · Aufrufe: 188
  • EL1.jpg
    EL1.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 189
  • EL2.jpg
    EL2.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 189
T

Tea-Rocker

Gast
Anzeige

Bis auf die hinteren Einstiegsleisten, die ein wenig verloren wirken, sieht das unserer Meinung nach richtig toll aus.
Die sind wirklich ein bisschen klein geraten. Bei meinen sind die hinteren länger, waren jedoch etwas schwierig zu montieren, da sie erst noch an die Rundung des Einstiegs angepasst werden mussten.
 

Suvy

Dauergast
Das sieht gut aus und vor allem ist die Abkantung in meinen Augen das wichtigste. Denn genau an die Kante eckt man beim Ein- oder Aussteigen schon mal an und dabei bringen die flach aufgeklebten Streifen ohne Abkantung keinen Nutzen.
 
R

Roco57

Gast
@papa.uwe meiner ist ja auch weiß. Hinten habe ich eine durchsichtige Folie. Mit deiner silberfarbenen könnte ich auch noch leben, die sieht wirklich gut aus. Sorry, aber die bei den Einstiegen gingen für mich gar nicht. Ich habe da schwarze Folie, die gefällt mir da besser.
 

Anhänge

  • 2253C340-D04E-406D-9C7F-E98C4219E397.jpeg
    2253C340-D04E-406D-9C7F-E98C4219E397.jpeg
    2,3 MB · Aufrufe: 149
  • B9B8FB85-5FF1-4110-8ED4-6A40FDD54F4E.jpeg
    B9B8FB85-5FF1-4110-8ED4-6A40FDD54F4E.jpeg
    2,6 MB · Aufrufe: 148

papa.uwe

War schon mal da
@Roco57 wie man in meinem Vorstellungsbeitrag auf den Fotos sehen kann, haben wir einen vierbeinigen Mitfahrer. Deshalb auf jeden Fall die Einstiegsleisten aus Edelstahl und keine Folie. Und dann sollte sich das natürlich vom Design durchziehen.
 

Gand-Alf

Autoflüsterer
wenn es Dir primär um den Schriftzug geht @Nathalie @Jörg hat zuerst den Schriftzug aufgeklebt und dann klare Ladekantenschutzfolie.

bei ebay gibt es den Ladekantenschutz mit Carbon-Optik und graviertem "Wunschschriftzug", also z.B. T - ROC
 
Zuletzt bearbeitet:

Nathalie

War schon mal da
Vergangenen Freitag kam meine klare Schutzfolie für die Einstiegsleisten und die Ladekante.
Für die Einstiegsleisten habe ich schon Logos aus Chromfolie vorbereitet. Diese werde ich auf den Leisten anbringen, bevor die Schutzfolie drauf kommt. :)
ja sowas würde mir schon gefallen, wo hast du die machen lassen und was habe sie gekostet....? kannst du mir weitere Infos zukommen lassen ?

kann den "Link" leider nicht öffnen.. ich überlege für hinten am Kofferraum einen Kantenschutz in chrome zu nehmen, da ich ein blaues Fahrzeug habe, aber dort wäre es schön, wenn ich den Schriftzug noch mit rauf bekäme.... an den Fahrer und Beifahrerseite würde ich es auch mit einem Schriftzug haben wollen...für die hinteren Türen wäre auch ok,aber kein MUSS für mich
wo bekomme ich die Schriftzug schutzkanten her? kannst du das was vermitteln @ jörg???
 
Zuletzt bearbeitet:

Gand-Alf

Autoflüsterer
@Jörg war zuletzt im September 20 hier .. :rolleyes: :beer:

wo hast du die machen lassen
hat er doch geschrieben, er foliert Autos und hat den Schriftzug aus einer DB seiner Werkstatt ;)

 
Zuletzt bearbeitet:

* = Affiliatelinks/Werbelinks
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

über das t-roc forum

Das VW T-Roc Forum dient dir als Plattform um mit anderen stolzen T-Rocfahrern Erfahrungen auszutauschen zu können.
Bei offenen Fragen rund um den T-Roc stehen dir Gleichgesinnte aus unserer Community mit Rat und Tat zur Seite. Du bist auf der Suche nach der Lösung eines bestimmten Problems? Dann wende dich mit deiner Frage an unser Forum oder nutze einfach die Suchfunktion, um eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Themen zu deiner Fragestellung zu bekommen.

Egal ob Kinderkrankheiten, Elektronik- oder allgemeine Probleme mit dem VW T-Roc – wir haben ein Forum geschaffen, dem es an nichts fehlen soll.

Die automobile Designstudie des VW T-Roc wurde im Jahre 2014 erstmals auf dem Genfer Auto-Salon präsentiert. Seit Mitte September 2017 ist das Fahrzeug offiziell bei Volkswagen bestellbar. Wie seine Konzern-Geschwister Skoda Karoq und Seat Ateca ist das neue Golf-SUV auf der zweiten Generation des modularen Querbaukastens, kurz MQB, aufgebaut.
Der Endkunde hat die Auswahl zwischen zwei Dieselmotoren und drei Benzinern mit 1,0 bis 2,0 Liter Hubraum. Die Basis bei den Ottomotoren bildet der aus dem Skoda Karoq und dem Seat Ateca bekannte 1,0-Liter-TSI-Motor mit einer Leistung von 85 kW. Sowohl der 1,0-Liter- als auch 1,5-Liter-TSI mit 110 kW geben die Leistung serienmäßig an die vorderen Räder weiter und sind an ein 6-Gang-Schaltgetriebe geschraubt. Das 1,5-Liter-Aggregat kann auf Wunsch auch mit Allradantrieb (4Motion) und 7-Gang-Direktschaltgetriebe geliefert werden. Der stärkste Benziner entwickelt aus zwei Litern Hubraum 140 kW und ist bereits serienmäßig mit Allradantrieb und dem 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe ausgestattet. Der kleinste Dieselmotor mit 1,6 Litern Hubraum leistet ebenfalls 85 kW und ist nur mit 6-Gang-Handschaltgetriebe und Frontantrieb verfügbar. Bei den Dieselaggregaten rundet der 2,0-Liter-Kompressionszünder mit 110 kW das Angebot nach oben ab. Er ist wie der 1,6-Liter-Diesel ab Werk an das 6-Gang-Handschaltgetriebe gebunden und gibt die Kraft dauerhaft an alle vier Räder weiter. Optional ist das 7-Gang-Direktschaltgetriebe als Sonderausstattung verfügbar.

Der Kunde kann in Deutschland zwischen den drei Ausstattungsvarianten T-Roc (Grundausstattung), Style und Sport wählen. Die Varianten Style und Sport unterscheiden sich in der Optik und dem Umfang der Ausstattung, diese können jeweils auch als R-Line-Paket geordert werden.
In Österreich ist die Style Ausstattungslinie unter dem Namen Design erhältlich. In der Schweiz wird das Modell als Advance vertrieben.

Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für www.t-rocforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert