• Herzlich willkommen im Volkswagen T-Roc Forum. Die Teilnahme am VW T-Roc Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Golf-SUV von Volkswagen warten auf dich.

    Der VW T-Roc ist der kleine Bruder des beliebten VW Tiguan. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum T-Roc.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

Winterkompletträder für T-Roc Cabrio

Anja BlackStyle

Einmalposter
Hallo Rockies,

ich bin hier brandneu und hole am Dienstag mein funkelnagelneues Cabrio Black-Style/ 150 PS ab.
Die erste Tat hier...
Ich habe natürlich die superschöne Grange Hill Felge 18 Zoll mit Sommerreifen und somit wird meine erste Aktion sein, ebenso schöne Felgen in schwarz mit Winterräder (gerne als Komplettrad) zu suchen/ finden.

Hat jemand schon eine tolle schwarze Felge gefunden und ggf. auch ein paar Fotos davon?

Auch wenn jetzt die Herren der Zunft lachen... Ich bin eine Optik-Tante... In erster Linie also schön ;-)))

Danke im voraus und LG
Anja
 

Tea-Rocker

Forenmaskottchen
Moin Anja, willkommen hier. Es ist natürlich schwer, für jemand anderen festzustellen, welche Felge "schön" oder "hübsch" ist. Versuche es doch mal auf einer Seite wie www.reifen.com oder www.reifendirekt.de. Da wählst du dein Auto aus, suchst nach Felgen, die du nach deinen Bedürfnissen (z.B. Größe, Farbe) filtern kannst und die du dann auch am ausgesuchten Fahrzeug anzeigen lassen kannst. Und wenn du was passendes gefunden hast, lohnt es sich allemal, einen Preisvergleich anzustellen. Da gibt es teilweise erhebliche Einsparpotentiale.
 

driver-troc

Autoflüsterer

Remodus

Ist öfter hier
Reifen-vor-ort.de wäre auch noch eine Möglichkeit. Da hast dann auch noch direkt die besten Angebote bei dir vor Ort.
Schau sonst auch mal bei Rial, Borbet oder ATS die haben ein paar ganz schöne schwarze Modelle zu einem wie ich finde fairen Preis-Leistungs-Verhältnis.
 

bikerfan

Premium-Mitglied
Tach Anja, schön, dass du das Forum gefunden hast. Schau einfach im Internet nach Felgen für den T-Roc und gehe anschließend zu einem Fachgeschäft und lass dir dort Angebote über die Felgen machen, die dir im www gefallen haben. Es gibt ja einiges zu beachten (Eintragung, ABE, usw.).
Und sooo viel teurer ist der Händler vor Ort auch nicht.
 

Eifel63

Kennt sich aus
superschöne Grange Hill Felge 18 Zoll
Hallo Anja,
kommt ja auch drauf an was Du ausgeben willst. Ich habe auch die o.a. Felgen und mir bei eBay Kleinanzeigen die gleichen in adamantium dark besorgt und Winterreifen dazu gekauft.
Als Komplettreifen findest Du bspw. hier.

hier meine Kombinationen
BEDD4BC2-A21E-4E6A-9CAF-847CD1160ABC.jpeg
 

zs77706

Kennt sich aus
Willkommen im Forum und viel Spaß mit dem Wagen.

Hier findest Du auch eine gute Übersicht und vor allem einen gut gemachten Felgenkonfigurator:
 

Andraxxx

Kennt sich aus
Ich verstehe es nicht! Auch unter diesem Link von gestern ist die Seriengröße in 18“ nicht eintragungsfrei!
Serie ist 215/50R18. Die hätte ich gern auch als Winterkomplettrad.
Eintragungsfrei ist aber nur 205/50R18, 215/45R18 oder 225/45R18.
Kann mir jemand sagen was hier nicht stimmt?
 

bikerfan

Premium-Mitglied
Nun, es kommt auch auf die Reifenbreite und auf die Einpresstiefe der Felge drauf an. Schau doch mal in deine COC Bescheinigung, dort steht erstmal drin, was ohne Eintragung gefahren werden darf. Dann kannst du an Hand dieser Angaben deine Felgen und Reifen suchen.
 

PitK

Kennt sich aus
Wieso? Funktioniert doch. Z.B. die Borbet V wird angegeben mit 215/50R18 bei Felgengröße 7 x 18 j und Einpresstiefe 45.

Setz mal den Filter bei/für ECE-Freigabe.
 
Ähnliche Themen
Themenstarter Titel Forum Antworten Datum
Roc-Jens Platz für Reiniger Pflege 15
R Abeckung für Becherhalter? Interieur 14
Roco57 Förderung für E Autos soll auslaufen Andere Fahrzeuge/ Marken 6
HiasiK Scirocco-Felgen für T-Roc Federn & Fahrwerk 2

Ähnliche Themen

über das t-roc forum

Das VW T-Roc Forum dient dir als Plattform um mit anderen stolzen T-Rocfahrern Erfahrungen auszutauschen zu können.
Bei offenen Fragen rund um den T-Roc stehen dir Gleichgesinnte aus unserer Community mit Rat und Tat zur Seite. Du bist auf der Suche nach der Lösung eines bestimmten Problems? Dann wende dich mit deiner Frage an unser Forum oder nutze einfach die Suchfunktion, um eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Themen zu deiner Fragestellung zu bekommen.

Egal ob Kinderkrankheiten, Elektronik- oder allgemeine Probleme mit dem VW T-Roc – wir haben ein Forum geschaffen, dem es an nichts fehlen soll.

Die automobile Designstudie des VW T-Roc wurde im Jahre 2014 erstmals auf dem Genfer Auto-Salon präsentiert. Seit Mitte September 2017 ist das Fahrzeug offiziell bei Volkswagen bestellbar. Wie seine Konzern-Geschwister Skoda Karoq und Seat Ateca ist das neue Golf-SUV auf der zweiten Generation des modularen Querbaukastens, kurz MQB, aufgebaut.
Der Endkunde hat die Auswahl zwischen zwei Dieselmotoren und drei Benzinern mit 1,0 bis 2,0 Liter Hubraum. Die Basis bei den Ottomotoren bildet der aus dem Skoda Karoq und dem Seat Ateca bekannte 1,0-Liter-TSI-Motor mit einer Leistung von 85 kW. Sowohl der 1,0-Liter- als auch 1,5-Liter-TSI mit 110 kW geben die Leistung serienmäßig an die vorderen Räder weiter und sind an ein 6-Gang-Schaltgetriebe geschraubt. Das 1,5-Liter-Aggregat kann auf Wunsch auch mit Allradantrieb (4Motion) und 7-Gang-Direktschaltgetriebe geliefert werden. Der stärkste Benziner entwickelt aus zwei Litern Hubraum 140 kW und ist bereits serienmäßig mit Allradantrieb und dem 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe ausgestattet. Der kleinste Dieselmotor mit 1,6 Litern Hubraum leistet ebenfalls 85 kW und ist nur mit 6-Gang-Handschaltgetriebe und Frontantrieb verfügbar. Bei den Dieselaggregaten rundet der 2,0-Liter-Kompressionszünder mit 110 kW das Angebot nach oben ab. Er ist wie der 1,6-Liter-Diesel ab Werk an das 6-Gang-Handschaltgetriebe gebunden und gibt die Kraft dauerhaft an alle vier Räder weiter. Optional ist das 7-Gang-Direktschaltgetriebe als Sonderausstattung verfügbar.

Der Kunde kann in Deutschland zwischen den drei Ausstattungsvarianten T-Roc (Grundausstattung), Style und Sport wählen. Die Varianten Style und Sport unterscheiden sich in der Optik und dem Umfang der Ausstattung, diese können jeweils auch als R-Line-Paket geordert werden.
In Österreich ist die Style Ausstattungslinie unter dem Namen Design erhältlich. In der Schweiz wird das Modell als Advance vertrieben.

Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für www.t-rocforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert