• Herzlich willkommen im Volkswagen T-Roc Forum. Die Teilnahme am VW T-Roc Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Golf-SUV von Volkswagen warten auf dich.

    Der VW T-Roc ist der kleine Bruder des beliebten VW Tiguan. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum T-Roc.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

Aktueller Inhalt von fuego

  1. F

    Comma.ai

    Zufällig beim youtube stöbern auf dieses System gestoßen. https://comma.ai Lt. internetrecherche auch für den Golf BJ. 2019 möglich? Nur für die US Ausführung? Gibt es hierzu bereits Erfahrungen für den T-ROC bzw. VW allgemein? Eventuell Kontakte zu Partnerfirmen / Codierer für Vertrieb /...
  2. F

    Spurhalteassistent (Lane Assist) pro/contra

    Hallo Skeptiker, Diese Erfahrungen sollen nicht negativ klingen, sondern einfach die Funktion beschreiben. Das Fahrzeug wird leider nicht verlässlich in der Spur gehalten, da die sogenannten Systemgrenzen extrem eng gesetzt sind. Und damit sind nicht die 18 Sekunden bis zum ersten Warnton...
  3. F

    Spurhalteassistent (Lane Assist) pro/contra

    @skeptiker [...]Du erhältst einen Warnton um den Finger aus der Nase (oder Frau) zu nehmen und dann bremst das Auto, die Spur haltend, bis zum Stillstand ab. [...] Das macht "lane assist" aber nur auf SEHR geraden Straßen... VW-Sprech: "innerhalb der Systemgrenzen..." Und diese GRENZEN sind...
  4. F

    Erfahrungen und Fahrberichte T-Roc 1.5 TSI

    Fronttriebler. Somit "etwa 50 L" Leider nicht mehr. Hätte lieber einen 80 L Tank, sodass auch Garmisch - Hamburg ohne Tankstopp möglich wäre. LG u. schönen Abend
  5. F

    Erfahrungen und Fahrberichte T-Roc 1.5 TSI

    Hallo @elcu das war die reine Füllmenge für den Benzintank. Reservekanister habe ich nicht gebraucht, kann deshalb auch nicht sagen, ob nicht vielleicht 55L in den Tank passen würden... Lt. Bordbuch ist der Tankinhalt dieses Models "ca. 50L". Die Berechnung der RW nach BC basiert auf diesen 50L...
  6. F

    Erfahrungen und Fahrberichte T-Roc 1.5 TSI

    Hi @Tea-Rocker, wie bereits geschrieben war das ein Test um mein damals neues Fahrzeug gut kennen zu lernen. Hatte natürlich einen Reservekanister an Bord, bin durch keine Tunnels gefahren und die letzten 100km nur entlang Straßen wo man gut ausrollen kann. Die Anzeigen des BC stimmen mit den...
  7. F

    Erfahrungen und Fahrberichte T-Roc 1.5 TSI

    Hi @skeptiker, ja klar, das Fahrzeug wird zwischenzeitlich immer wieder geschoben, deshalb auch die geringe Durchschnittsgeschwindigkeit. ;) Anders sind 1000km mit einer Tankfüllung nicht zu schaffen... LG u. schönen Abend
  8. F

    Erfahrungen und Fahrberichte T-Roc 1.5 TSI

    Hallo @Tea-Rocker, für den Fall, das es dich od. sonst jemanden interessiert noch folgende Angaben (Werte) aus einem Praxistest: Reservelampe geht an 820km, Anzeige Restreichweite 100km. Nach ca. 920km Restreichweite 0km. Reservelampe blink schnell. Weitere 100km gefahren. Nach 1027km getankt...
  9. F

    Notrad

    Hallo, Die Schraube ist eine großes Kunststoffteil. Die passt in das große Gewinde. Ist aber nicht nötig, das Notrad liegt auch ohne "klapperfrei". Wenn man es ohne Schraube umgekehrt in die Radmulde legt, bleibt auch ein schöner Hohlraum für allerlei Kleinkram. Und das bei abgesenktem...
  10. F

    T-Roc 1.5 DSG Motorengeräusche

    Hallo @pahl Darf ich fragen warum du dann die Gänge nicht einfach selbst schaltest? Dazu ist der Schalthebel bzw. der manuelle Modus doch da. Kann das "Problem" nicht erkennen? LG
  11. F

    Bam the Ram

    Hallo @Sum41, Auf deinem Bild ist das Sportlenkrad zu sehen. Das gibts allerdings nicht mit Lenkradheizung. Die meisten haben vermutlich das "Standard-Multifunktionslederlenkrad" mit oder ohne Heizung. LG
  12. F

    Erfahrungen und Fahrberichte T-Roc 1.5 TSI

    @Klammi Danke für diesen "Bericht". Es wäre noch interessant zu wissen, mit welcher Durchschnittsgeschwindigkeit die Fahrten absolviert wurden. Zumindest der Teil bis zum ersten Tankstopp. Bei beiden Fahrten musst du nachgetankt haben? Ein kl. Nachteil des T-ROC ist m.M. der kleine Tank, bzw...
  13. F

    Felgen vom Golf 7 auf den T-Roc

    Hi Whyper, Unabhängig davon ob 15" Felgen nun für den T-ROC zugelassen sind oder nicht könnte sein, dass der Bremssattel an der Felgeninnenseite streift. Wenn es sehr knapp ist, dann kann auch schon die Wärmeausdehnung zu Problemen führen. Vorsicht bei solchen Experimenten... LG
  14. F

    Notrad

    Der Kompressor läuft mit 12V. Das Kabel mit Stecker ist unten am Boden platzsparend eingewickelt. Mit dem Reifendichtmittel und diesem Kompressor kann man bei langsamem Druckverlust den Reifen notdürftig reparieren. Z.B. Schraube od. Nagel eingefahren. Wenn eine Bordsteinkante od. ein...
  15. F

    Notrad

    Hi Cyxxon, wenn du es komplett original haben willst, dann brauchst du bei Styroporeinsätze. Oben / unten gleich rechts / links vom Notrad. Beim Repairkit ist Wagenheber, Radschlüssel u. Kurbel in einer Textiltasche. Wagenheber, Abschleppöse u. Felgenmutter sind links vom Notrad, somit...

über das t-roc forum

Das VW T-Roc Forum dient dir als Plattform um mit anderen stolzen T-Rocfahrern Erfahrungen auszutauschen zu können.
Bei offenen Fragen rund um den T-Roc stehen dir Gleichgesinnte aus unserer Community mit Rat und Tat zur Seite. Du bist auf der Suche nach der Lösung eines bestimmten Problems? Dann wende dich mit deiner Frage an unser Forum oder nutze einfach die Suchfunktion, um eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Themen zu deiner Fragestellung zu bekommen.

Egal ob Kinderkrankheiten, Elektronik- oder allgemeine Probleme mit dem VW T-Roc – wir haben ein Forum geschaffen, dem es an nichts fehlen soll.

Die automobile Designstudie des VW T-Roc wurde im Jahre 2014 erstmals auf dem Genfer Auto-Salon präsentiert. Seit Mitte September 2017 ist das Fahrzeug offiziell bei Volkswagen bestellbar. Wie seine Konzern-Geschwister Skoda Karoq und Seat Ateca ist das neue Golf-SUV auf der zweiten Generation des modularen Querbaukastens, kurz MQB, aufgebaut.
Der Endkunde hat die Auswahl zwischen zwei Dieselmotoren und drei Benzinern mit 1,0 bis 2,0 Liter Hubraum. Die Basis bei den Ottomotoren bildet der aus dem Skoda Karoq und dem Seat Ateca bekannte 1,0-Liter-TSI-Motor mit einer Leistung von 85 kW. Sowohl der 1,0-Liter- als auch 1,5-Liter-TSI mit 110 kW geben die Leistung serienmäßig an die vorderen Räder weiter und sind an ein 6-Gang-Schaltgetriebe geschraubt. Das 1,5-Liter-Aggregat kann auf Wunsch auch mit Allradantrieb (4Motion) und 7-Gang-Direktschaltgetriebe geliefert werden. Der stärkste Benziner entwickelt aus zwei Litern Hubraum 140 kW und ist bereits serienmäßig mit Allradantrieb und dem 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe ausgestattet. Der kleinste Dieselmotor mit 1,6 Litern Hubraum leistet ebenfalls 85 kW und ist nur mit 6-Gang-Handschaltgetriebe und Frontantrieb verfügbar. Bei den Dieselaggregaten rundet der 2,0-Liter-Kompressionszünder mit 110 kW das Angebot nach oben ab. Er ist wie der 1,6-Liter-Diesel ab Werk an das 6-Gang-Handschaltgetriebe gebunden und gibt die Kraft dauerhaft an alle vier Räder weiter. Optional ist das 7-Gang-Direktschaltgetriebe als Sonderausstattung verfügbar.

Der Kunde kann in Deutschland zwischen den drei Ausstattungsvarianten T-Roc (Grundausstattung), Style und Sport wählen. Die Varianten Style und Sport unterscheiden sich in der Optik und dem Umfang der Ausstattung, diese können jeweils auch als R-Line-Paket geordert werden.
In Österreich ist die Style Ausstattungslinie unter dem Namen Design erhältlich. In der Schweiz wird das Modell als Advance vertrieben.

Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für t-rocforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert