• Herzlich willkommen im Volkswagen T-Roc Forum. Die Teilnahme am VW T-Roc Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Golf-SUV von Volkswagen warten auf dich.

    Der VW T-Roc ist der kleine Bruder des beliebten VW Tiguan. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum T-Roc.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

T-Roc Car-Net mag nicht mit Smartphone-Hotspot Android

jz100

Einmalposter
Hallo,

ich habe seit letztem Wochende meinen T-Roc.

Nun wollte ich gerne Car-Net nutzen.

Anmeldung hat alles soweit geklappt.

Nun möchte ich aber unterwegs gerne den Android-Hotspot nutzen.

Verbindung mit dem Smartphone (Honor 10) wird auch hergestellt - jedoch kommt beim Starten von Car-Net immer, es konnte keine Verbindung aufgebaut werden.

Jemand eine Idee, was ich noch machen könnten?

Bin echt etwas ratlos.....
 

Wänna

Dauergast
Smartphones mit der neuen Android 9 Betriebssystem (auch nach einem Update von 8 auf 9) machen momentan bei der Internetverbindung Schwierigkeiten.
Es liegt irgendwie an der IP Vergabe und VW arbeitet schon daran, kann aber auch evtl. mit einem Patch seitens Android behoben werden.
 
  • Like
Reaktionen: Jo!

Jo!

Dauergast
Ah, Danke für den Hinweis @Wänna !
Habe mir auch ein neues Smartphone mit Android 9 zugelegt.
Habe vor ein paar tagen auf die Schnelle versucht, einen Hotspot einzurichten, der T-Roc geht aber nicht online.
Hat er mit meinem alten Smartphone (Android 6 klaglos gemacht.
Android 9 kann auch über Bluetooth-Tethering eine Internetverbindung zulassen.
Ob das beim T-Roc funktioniert?
 

Wänna

Dauergast
Hab da mal bissel rum geguckt, Bluetooth-Tethering kann ich am Handy aktivieren, nur im Discover Media find ich nix.
 

Jo!

Dauergast
Habe es selber noch n icht ausprobiert, aber hatte gehofft, dass wenn beide Geräte über Bluetooth verbunden sind und Bluetooth-Tethering im Smartphone aktiv ist, dass der T-Roc dann online ist.
 

Wänna

Dauergast
Verbunden sind sie ja per Bluetooth , schon wegen dem Freisprechen, aber es gibt nirgends in Discover Media wo man sieht, das sie sich verbunden haben und die Weltkugel in der Statusleiste vom DM bleibt auch grau.
 

Geisli

War schon mal da
Bei mir geht Carnet ohne Hotspot. Ich habe auch keine Sim drin.
Dafür habe ich aber nicht die Funktion das Auto mit dem Internet zu verbinden um zB das Auto mit Media Control zu verbinden.
 

Wänna

Dauergast
Heute nochmal bei der Service-Line von CarNet angerufen...die Techniker sind immer noch am Werkeln. Habe dann eine Vorgangs-Nummer bekommen und werden von denen, wenn was neues gibt per E-Mail benachrichtigt.
Also, wer auch Android 9 auf seinen Handy hat, sollte sich bei denen ruhig melden und evtl. wird auch durch den Fehler die kostenlose Laufzeit verlängert.
 

TRocner

Stammuser
Hat der Rocci mit dem Discover Media einen Sim Karten Slot?
 

Roco57

Autoflüsterer
Nein, hat er nicht :worried: Geht nur über CarStick oder Handy.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

TRocner

Stammuser
OK danke.
 

bikerfan

Premium-Mitglied
Nein, hat er nicht :worried: Geht nur über CarStick oder Handy.
Wieso nicht? In der Headunit im Handschuhfach für's Radio gibt es mindestens einen Kartenslot, wenn Navi vorhanden ist, sind es zwei Slots.
 

TRocner

Stammuser
Das ist ein SD Kartenslot für eine SD Karte und keine SIM Karte nicht verwechseln.;)
 

bikerfan

Premium-Mitglied
Oops, hab ich wohl falsch verstanden, Sorry :relieved:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

TRocner

Stammuser
Kein Thema. Schönes Wochenende
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Wänna

Dauergast
Leider hab ich noch keine E-Mail von CarNet bekommen... ich warte auch Sehnsüchtig.
 

the68comeback

Stammuser
hab es gestern nochmal probiert. huawei mate 9 und android 9 klappt nicht!
 

Thorti

War schon mal da
Also das Problem gab es schon beim VW Polo BlueGT BJ 2016. Genauer gesagt, sogar schon seit Android 7. Mit Android 6 ging es noch. Ich hatte damals rumgeforscht und rausgefunden, dass es am Sicherheitsfeature von Android liegt. Jedes Mal wenn der Hotspot aktiviert wird, ändert sich die BSSID (MAC) des WLANs. Das CarNet speichert sich nicht die SSID (Name) des WLANs, sondern die BSSID und daher muss man jedes Mal neu koppeln.

Konnte das damals mit 2 gleichen Handys nachvollziehen, wo das eine schon auf Android 7 geupdated war, das andere nicht.

Ich habe damals den CarStick (damals noch die UMTS-Variante) dann besorgt, war aber vom Empfang (D1) enttäuscht. Es gab oft keine Verbindung mit den CarNet-Diensten. Bin dann umgestiegen auf einen USB-WLAN-Stick, der via USB mit Strom versorgt wird, sich per LTE mit dem Internet verbindet und ein WLAN-Hotspot aufspannt. Der Internet-Empfang war damit zwar stabiler, aber trotzdem war ich ziemlich enttäuscht, dass es teilweise bis zu 10 Minuten gedauert hat, bis das richtig lief.

Später habe ich rausgefunden, dass man in der Navi-Config-Datei was anpassen kann. Bei den Navi-Karten befindet sich in einem Ordner eine vw_default.cfg, die eine gezippte Datei mit diversen XML-Dateien ist. Dort konnte man dann ein paar Werte verändern und danach hatte ich so ca. nach 1 Minute schon sämtliche Stauinfos usw. im Navi.
Bei Karten-Updates habe ich dann immer die vw_default.cfg rüberkopiert ;-)
 
Ähnliche Themen




über das t-roc forum

Das VW T-Roc Forum dient dir als Plattform um mit anderen stolzen T-Rocfahrern Erfahrungen auszutauschen zu können.
Bei offenen Fragen rund um den T-Roc stehen dir Gleichgesinnte aus unserer Community mit Rat und Tat zur Seite. Du bist auf der Suche nach der Lösung eines bestimmten Problems? Dann wende dich mit deiner Frage an unser Forum oder nutze einfach die Suchfunktion, um eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Themen zu deiner Fragestellung zu bekommen.

Egal ob Kinderkrankheiten, Elektronik- oder allgemeine Probleme mit dem VW T-Roc – wir haben ein Forum geschaffen, dem es an nichts fehlen soll.

Die automobile Designstudie des VW T-Roc wurde im Jahre 2014 erstmals auf dem Genfer Auto-Salon präsentiert. Seit Mitte September 2017 ist das Fahrzeug offiziell bei Volkswagen bestellbar. Wie seine Konzern-Geschwister Skoda Karoq und Seat Ateca ist das neue Golf-SUV auf der zweiten Generation des modularen Querbaukastens, kurz MQB, aufgebaut.
Der Endkunde hat die Auswahl zwischen zwei Dieselmotoren und drei Benzinern mit 1,0 bis 2,0 Liter Hubraum. Die Basis bei den Ottomotoren bildet der aus dem Skoda Karoq und dem Seat Ateca bekannte 1,0-Liter-TSI-Motor mit einer Leistung von 85 kW. Sowohl der 1,0-Liter- als auch 1,5-Liter-TSI mit 110 kW geben die Leistung serienmäßig an die vorderen Räder weiter und sind an ein 6-Gang-Schaltgetriebe geschraubt. Das 1,5-Liter-Aggregat kann auf Wunsch auch mit Allradantrieb (4Motion) und 7-Gang-Direktschaltgetriebe geliefert werden. Der stärkste Benziner entwickelt aus zwei Litern Hubraum 140 kW und ist bereits serienmäßig mit Allradantrieb und dem 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe ausgestattet. Der kleinste Dieselmotor mit 1,6 Litern Hubraum leistet ebenfalls 85 kW und ist nur mit 6-Gang-Handschaltgetriebe und Frontantrieb verfügbar. Bei den Dieselaggregaten rundet der 2,0-Liter-Kompressionszünder mit 110 kW das Angebot nach oben ab. Er ist wie der 1,6-Liter-Diesel ab Werk an das 6-Gang-Handschaltgetriebe gebunden und gibt die Kraft dauerhaft an alle vier Räder weiter. Optional ist das 7-Gang-Direktschaltgetriebe als Sonderausstattung verfügbar.

Der Kunde kann in Deutschland zwischen den drei Ausstattungsvarianten T-Roc (Grundausstattung), Style und Sport wählen. Die Varianten Style und Sport unterscheiden sich in der Optik und dem Umfang der Ausstattung, diese können jeweils auch als R-Line-Paket geordert werden.
In Österreich ist die Style Ausstattungslinie unter dem Namen Design erhältlich. In der Schweiz wird das Modell als Advance vertrieben.

Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für t-rocforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert