• Herzlich willkommen im Volkswagen T-Roc Forum. Die Teilnahme am VW T-Roc Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Golf-SUV von Volkswagen warten auf dich.

    Der VW T-Roc ist der kleine Bruder des beliebten VW Tiguan. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum T-Roc.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

Moin aus Flensburg

T-Roc-FL

FAQ-Hero
Hallo,

bin hier schon seit Anfang März registriert, lese regelmäßig mit und habe auch schon an einigen Abstimmungen teilgenommen und mich in der Map eingetragen.
Hatte mich aber, was Fragen und Antworten auf Fragen angeht auf das andere T-Roc-Forum konzentriert (dort mit dem Nick T-Rocker, der hier leider schon vergeben war). Inzwischen ist in dem Forum allerdings nicht mehr viel los, so dass es mir dort zu langweilig geworden ist und ich ein zweites Forum vertragen kann.

Ich bin, wie offenbar die meisten T-Roc-Fahrer, aus dem Jugendalter heraus (60+) und wohne knapp außerhalb von Flensburg (ja, da wo die Punkte herkommen :p). Ich habe meinen Rocker Ende April erhalten und inzwischen gute 3000km auf der Uhr. Die Daten meines Rockers gehen ansonsten aus der Signatur hervor.

Ich bin mit dem tollen Auto zu 98% zufrieden. Die fehlenden 2% gehen auf Verarbeitungsmängel (Kombiinstrument und Dachhimmel) zurück, deren Lösung noch aussteht. Die Teile sind vom Freundlichen schon seit ein paar Wochen neu bestellt und ich warte jetzt auf den Austauschtermin.

Freue mich auf interessante Diskussionen hier.:)

Grüße aus dem Norden
Jürgen
 

bikerfan

Premium-Mitglied
Dann fühle dich hier mal wohl:). Schade, dass du etwas Pech wegen der "2 Prozent" hast. Bei mir ging Ende März alles gut.
Herzlich willkommen bei den aktiven Schreibenden :grinning:.
 

gandALF65

Kennt sich aus
Hallo Jürgen,

herzlich willkommen bei uns. Fühl dich wie Zuhause. War auch früher im anderen T Roc Forum unterwegs, aber die ganze Werbung und der hackelige Seitenfluss dort haben mich immens genervt.

Da ist es hier schon schöner. :p

Viele Grüße
Alfred
 

Tomi

Lebt hier
Servus Jürgen,

ein herzliches Willkommen bei uns. :like:

Grüße aus dem wilden Süden.

Tomi
 

driver-troc

Autoflüsterer
Willkommen bei uns im Club. :)
 

Roco57

Autoflüsterer
Moin. Noch ein Nordlicht mehr. Viel Spaß hier im Forum :like:
 

mastermhl

Kennt sich aus
Willkommen und viel Spaß im Forum :)
 

T-Roc-FL

FAQ-Hero
herzlich willkommen !!
Tolle Farbe ! Die Welt ist bunt !!
Seh ich auch so, das Einerlei von grauen, weißen und schwarzen Autos wird immer schlimmer! ;)

Seit April erst 3000 km, nicht besonders viel.
Naja, exakt sind es heute Morgen 3304km. Bin halt Rentner, da entfallen tägliche Fahrten zur Arbeit.:)

Kannst Du die Mängel vielleicht etwas näher beschreiben ???
Im Kombiinstrument sind Fingerabdrücke und Wischspuren auf der Innenseite der Abdeckscheibe. Ist mir nur ein einziges Mal aufgefallen, als das Sonnenlicht schräg von oben darauffiel. Mit einer zielgerichteten LED-Taschenlampe konnte ich es aber dem Freundlichen demonstrieren. Muss schon beim Zulieferer des Kombiinstruments passiert sein.
Der Dachhimmel ist über der Beifahrertür ca. 3-4 cm nicht unter der Dichtung. Die haben versucht den da drunter zu kriegen, aber offenbar ist der zu kurz abgeschnitten.
Beides eigentlich Peanuts, aber bei einem neuen Auto will ich das natürlich nicht akzeptieren.
 

HN TR 298

Dauergast
@T-Roc-FL
Peanuts ? Na, den Dachhimmel würde ich nicht als Peanut bezeichnen, sondern als Schlamperei. Noch schlimmer ist, dass sowas durch die Endkontrolle geht !!
Genau wie meine schiefe Heckschürze.
 

T-Roc-FL

FAQ-Hero
Ist wirklich nicht so dramatisch, wurde auch erst von einer Beifahrerin drauf aufmerksam gemacht, der das aufgefallen war. Hab noch mal Fotos gemacht.
20180815_084843.jpg 20180815_084109.jpg
 

Roco57

Autoflüsterer
Ich finde es gut, dass solche Fehler reklamiert werden. Schließlich haben wir dafür viel Geld bezahlt, dann möchte ich auch ein fehlerloses Produkt erhalten.
 

T-Roc-FL

FAQ-Hero
Naja, es sind halt Kleinigkeiten, die den Fahrspaß nicht trüben und mit der Funktionalität nichts zu tun haben, aber sollten bei Neuwagen definitv nicht sein. Daher schrieb ich ja auch:
Beides eigentlich Peanuts, aber bei einem neuen Auto will ich das natürlich nicht akzeptieren.
 

Ähnliche Themen

über das t-roc forum

Das VW T-Roc Forum dient dir als Plattform um mit anderen stolzen T-Rocfahrern Erfahrungen auszutauschen zu können.
Bei offenen Fragen rund um den T-Roc stehen dir Gleichgesinnte aus unserer Community mit Rat und Tat zur Seite. Du bist auf der Suche nach der Lösung eines bestimmten Problems? Dann wende dich mit deiner Frage an unser Forum oder nutze einfach die Suchfunktion, um eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Themen zu deiner Fragestellung zu bekommen.

Egal ob Kinderkrankheiten, Elektronik- oder allgemeine Probleme mit dem VW T-Roc – wir haben ein Forum geschaffen, dem es an nichts fehlen soll.

Die automobile Designstudie des VW T-Roc wurde im Jahre 2014 erstmals auf dem Genfer Auto-Salon präsentiert. Seit Mitte September 2017 ist das Fahrzeug offiziell bei Volkswagen bestellbar. Wie seine Konzern-Geschwister Skoda Karoq und Seat Ateca ist das neue Golf-SUV auf der zweiten Generation des modularen Querbaukastens, kurz MQB, aufgebaut.
Der Endkunde hat die Auswahl zwischen zwei Dieselmotoren und drei Benzinern mit 1,0 bis 2,0 Liter Hubraum. Die Basis bei den Ottomotoren bildet der aus dem Skoda Karoq und dem Seat Ateca bekannte 1,0-Liter-TSI-Motor mit einer Leistung von 85 kW. Sowohl der 1,0-Liter- als auch 1,5-Liter-TSI mit 110 kW geben die Leistung serienmäßig an die vorderen Räder weiter und sind an ein 6-Gang-Schaltgetriebe geschraubt. Das 1,5-Liter-Aggregat kann auf Wunsch auch mit Allradantrieb (4Motion) und 7-Gang-Direktschaltgetriebe geliefert werden. Der stärkste Benziner entwickelt aus zwei Litern Hubraum 140 kW und ist bereits serienmäßig mit Allradantrieb und dem 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe ausgestattet. Der kleinste Dieselmotor mit 1,6 Litern Hubraum leistet ebenfalls 85 kW und ist nur mit 6-Gang-Handschaltgetriebe und Frontantrieb verfügbar. Bei den Dieselaggregaten rundet der 2,0-Liter-Kompressionszünder mit 110 kW das Angebot nach oben ab. Er ist wie der 1,6-Liter-Diesel ab Werk an das 6-Gang-Handschaltgetriebe gebunden und gibt die Kraft dauerhaft an alle vier Räder weiter. Optional ist das 7-Gang-Direktschaltgetriebe als Sonderausstattung verfügbar.

Der Kunde kann in Deutschland zwischen den drei Ausstattungsvarianten T-Roc (Grundausstattung), Style und Sport wählen. Die Varianten Style und Sport unterscheiden sich in der Optik und dem Umfang der Ausstattung, diese können jeweils auch als R-Line-Paket geordert werden.
In Österreich ist die Style Ausstattungslinie unter dem Namen Design erhältlich. In der Schweiz wird das Modell als Advance vertrieben.

Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für t-rocforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert