1. Herzlich willkommen im Volkswagen T-Roc Forum. Die Teilnahme am VW T-Roc Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Golf-SUV von Volkswagen warten auf dich.

    Der VW T-Roc ist der kleine Bruder des beliebten VW Tiguan. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum T-Roc.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

    Information ausblenden

Frontscheibe innen putzen?

Dieses Thema im Forum "Pflege" wurde erstellt von bandchef, 4. Juni 2019.

  1. bandchef

    bandchef Kennt sich aus

    Hi Leute,

    mit was reinigt ihr die Frontscheibe von innen?

    Bei meinem bisherigen Golf 6 und Golf 7 war das immer der Horror, da die Ecken mit einem Lappen nur immer sehr unzulänglich geputzt werden konnten (weil man nicht richtig ran kam!) und der zweite Grund war, dass sich auf der Frontscheibe innen immer ein extrem schmieriger Belag gebildet hat, der mit herkömmlichen Mitteln (Wasser und Glasreiniger) eigentlich nicht richtig streifenfrei zu entfernen war. Meine Idee zu dem Ganzen ist, dass diese Ablagerungen an der Frontscheibe innen durch die Weichmacher die im Plastik enthalten sind und durch die Sonne/Luft angelöst werden und sich dann an der Frontscheibe niederlegen.

    Kennt ihr diese Problematik auch? Wie ist das beim T-Roc? Da ja dort ein gänzlich anderes Armaturenbrett verbaut wird, hab ich die Hoffnung, dass dieser schmierige Belag wesentlich weniger oder bestenfalls gar nicht auftritt...

    Danke!
     
  2. T-Rex

    T-Rex Autoflüsterer

    Ich verwende seit langer Zeit den Würth Scheibenreiniger /Schaum
    https://www.amazon.de/Würth-Aktiv-S...saBesto 500ml&qid=1560264874&s=gateway&sr=8-1

    Nicht billig, aber von nix kommt nix. In dem Fall hat Qualität eben ihren Preis.
    Für innen und außen Top :like:

    Der schmierige Belag kommt hauptsächlich durch die Belüftung. Da der T-Roc aber schon über ein sehr gutes Filtersystem verfügt, hält es sich in Grenzen
     
    Frank und bandchef gefällt das.
  3. Frank

    Frank Dauergast


    Verwende für außen den von @T-Rex empfohlenen Reiniger - ist wirklich super!
    Innen nehme ich ein Jemako-Scheibenreiniger Tuch, das ich nur mit warmen Wasser benetze und dazu ein Mikrofasertuch zum Trocknen. Kann man selbst in der Sonne streifenfrei reinigen. :like:
     
    cohabit und T-Rex gefällt das.
  4. bandchef

    bandchef Kennt sich aus

    Wie oft macht ihr diese Prozedur?
     
  5. T-Rex

    T-Rex Autoflüsterer

    Innen so oft wie es nötig ist. Kommt drauf an...
     
  6. Frank

    Frank Dauergast

    Kommt auch bei mir darauf an. In der Regel alle 14 Tage.
     
  7. Dave

    Dave Dauergast

    1mal im Viertel Jahr. Ich habe kaum diesen Belag auf der Scheibe von innen. Bei meiner Frau ihr q2 kann ich jeden Monat die Scheibe putzen : unamused:
     
    bandchef gefällt das.
  8. bandchef

    bandchef Kennt sich aus

    Habt ihr spezielle Lappen zum Putzen der Frontscheibe?

    Ich hab immer das Problem, dass sich die Fläche ja recht gut putzen lässt, aber der Teil der Scheibe der unter seitlichen Holmen links, rechts und hinter dem Armaturenbrett sowie oben am Dachhimmel verschwindet, sind so schwer zu putzen. Wie macht ihr das?
     
  9. Frank

    Frank Dauergast

    Mit dem gleichen Material, das ich oben beschrieben habe. Man kommt damit bis in die Ecken. :like:
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden