• Herzlich willkommen im Volkswagen T-Roc Forum. Die Teilnahme am VW T-Roc Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Golf-SUV von Volkswagen warten auf dich.

    Der VW T-Roc ist der kleine Bruder des beliebten VW Tiguan. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum T-Roc.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

LED Tagfahrlicht im T-Roc empfehlenswert?

raniki2010

War schon mal da
Hallo,

Ich möchte mir gerne ein T-Roc holen.
Konfiguriere ihn gerade.

Ich lese als nur beim Style LED Scheinwerfer... taugt das was für 1000€?
Wichtig ist mir schon, dass ich helles Licht habe.
Aber wäre es da nicht sinnvoller, LED Tagfahrlicht??

Danke an Euch!
 

TRocPilot

Dauergast
ich bin nachts sehr begeistert, die led-scheinwerfer lassen schilder taghell entgegenleuchten, fernlichtautomatik schaltet bei feindkontakt (gegenverkehr) zuverlässig ab und wenn der weg ist auch wieder an. zudem gibt es noch die stylischen blinker nebst led-tagfahrlicht.

da licht meine lebensversicherung ist, würde ich es immer wieder kaufen. aber unabhängig davon bin ich wirklich sehr begeistert: klare kaufempfehlung!
 

werb

Stammuser
Ich lese als nur beim Style LED Scheinwerfer... taugt das was für 1000€?
LED beim T-Roc ist absolut Klasse UND LED Tagfahrlicht ist auch mit dabei. Ich hatte beim A4 Xenon und die waren nicht so hell.

Ob das LED Licht beim T-Roc anfällig ist wird sich erst rausstellen..
 

Kulle

Kennt sich aus
Ich bin von den LED Scheinwerfer nach wie vor begeistert.Ein besseres Licht bei Nacht und schlecht Wetter Fahrten gibt es nicht.Auch wenn meiner z.Z ein Problem aufweist, was wohl zur Zeit ein Einzelfall zu sein scheint würde ich es jeder Zeit mit bestellen. Habe auch erst überlegt ,da 1000Euro schon ne Menge Holz sind,aber ich persönlich finde die Front mit diesem Scheinwerfer und den Tagfahrlicht wesentlich schöner und markanter.Man erkennt halt auch sofort das es ein Roc ist ,dda der Tiguan doch sehr ähnlich ist.
 

TRocPilot

Dauergast
LED beim T-Roc ist absolut Klasse UND LED Tagfahrlicht ist auch mit dabei. Ich hatte beim A4 Xenon und die waren nicht so hell.

Ob das LED Licht beim T-Roc anfällig ist wird sich erst rausstellen..
Du bekommst die optional zu jedem, aber ab style sind die 6-eckigen-Tagfahrleuchten in LED standard (wenn ich mich nicht ganz doll irre).
 

raniki2010

War schon mal da
Hallo,

Super, ich danke Euch:);)
Jetzt noch zum Abbiegelicht, lohnt sich das?
Dann habe ich meine perfekte Konfiguration fertig:rolleyes:
Mit dem anderen kenne ich mich dann aus:joy:

Vielen Dank!!!
 

TRocPilot

Dauergast
Hallo,

Super, ich danke Euch:);)
Jetzt noch zum Abbiegelicht, lohnt sich das?
Dann habe ich meine perfekte Konfiguration fertig:rolleyes:
Mit dem anderen kenne ich mich dann aus:joy:

Vielen Dank!!!
Also ich hatte Abbiegelicht im vorherigen Auto, das ist schon schön, wenn beim Abbiegen die Fahrtrichtung ausgeleuchtet wird. In der Stadt erkennt man bei Blinkmuffeln auch schonmal am plötzlich einseitig aufleuchtenden Nebenscheinwerfer die gewollte Fahrtrichtung, da das Abbiegelicht a. durch setzen des Blinkers und (für obiges Beispiel relevant) b. durch Lenkradeinschlag.

Ein Abbiegelicht ist also schon eine schöne Sache.

Nun zu meinem ABER:
Aber es ist an die Nebelscheinwerfer gekoppelt und die Nebelscheinwerfer ergeben für mich persönlich (ich kann ja nur meine Meinung sagen) immer weniger Sinn.

Optisch am Auto kann ich die Dinger ja loben und wenn ich mal ne Hausnummer suche, dann war etwas seitlich abstrahlendes Licht (wenn zu diesem Zweck auch nicht erlaubt) immer eine feine Sache, aber ihren eigentlichen Zweck haben die Dinger seitdem ich Auto fahre noch nie wirklich erfüllt.

Wenn ich im Nebel gefahren bin, dann war vor mir alles weiß, wenn ich die Nebelscheinwerfer dann an gemacht habe war auch alles weiß, mir aber zu hell. ich hatte immer den Eindruck, dass ich ein vor mir fahrendes Fahrteug schneller sehe, wenn die Nebelwand nicht so hell erleuchtet ist, weil die Rücklichter des vor mir fahrenden Beförderungsmittels sich eher durchsetzen.

Aus selbigen Grund ist es mir leicht gefallen auf die Nebelscheinwerfer (nebst Abbiegelicht, welches ich aber irgendwke doch gerne hätte) zu verzichten, zumal es mit meiner Standheizung nicht kompatibel ist.
 

T-Rex

Premium-Mitglied
LED Scheinwerfer = Absolute Kaufempfehlungen

@TRocPilot:
Ich habe eine gute Meinung zu den Nebelscheinwerfer. Gerade bei sehr starkem Nebel oder Schneefall, sind sie mir (persönlich) sehr willkommen.
 

Jazz55

Kennt sich aus
Du bekommst die optional zu jedem, aber ab style sind die 6-eckigen-Tagfahrleuchten in LED standard (wenn ich mich nicht ganz doll irre).
LED Tagfahrlicht ist Serie, jedoch nur in Verbindung mit den LED Scheinwerfer in der Wabenform. Ansonsten sieht's so aus:

Bildschirmfoto 2018-05-05 um 11.07.34.png

Find ich nicht so schön... Zum Glück musste ich wegen der Standheizung die LED Scheinwerfer nehmen :D
 

werb

Stammuser
Aus selbigen Grund ist es mir leicht gefallen auf die Nebelscheinwerfer (nebst Abbiegelicht, welches ich aber irgendwke doch gerne hätte) zu verzichten, zumal es mit meiner Standheizung nicht kompatibel ist.
??? wieso sind die mit der Standheizung nicht kompatibel???? hat der T-Roc so weing freien Platz unter seiner Karosserie?

Ich bin sehr froh, dass mein Roc die Nebelscheinwerfer samt Abbiegelicht hat. Auf meinem Arbeitsweg hab ich eine Strecke von ca 5-6km auf der sich Wiesen und Wald abwechseln. Wenn ich hier während der Dämmerung unterwegs bin benutze ich die Nebelscheinwerfer recht gerne.
Obwohl die LED Scheinwerfer schon eine sehr gute Ausleuchtung haben ergänzen die Nebelscheinwerfer diese im Nahbereich sehr gut.
 

TRocPilot

Dauergast
LED Scheinwerfer = Absolute Kaufempfehlungen

@TRocPilot:
Ich habe eine gute Meinung zu den Nebelscheinwerfer. Gerade bei sehr starkem Nebel oder Schneefall, sind sie mir (persönlich) sehr willkommen.
Hast Recht,

bei Schneefall ist es auch noch nice, das hatte ich angesichts erster Sonnenstrahlen bereits verdrängt.


LED Tagfahrlicht ist Serie, jedoch nur in Verbindung mit den LED Scheinwerfer in der Wabenform. Ansonsten sieht's so aus:

Anhang anzeigen 588

Find ich nicht so schön... Zum Glück musste ich wegen der Standheizung die LED Scheinwerfer nehmen :D
Danne für die Korrektur, aber die kamen nun wirklich nicht in Frage. Lichtdesign und so. ;-)


??? wieso sind die mit der Standheizung nicht kompatibel???? hat der T-Roc so weing freien Platz unter seiner Karosserie?

Ich bin sehr froh, dass mein Roc die Nebelscheinwerfer samt Abbiegelicht hat. Auf meinem Arbeitsweg hab ich eine Strecke von ca 5-6km auf der sich Wiesen und Wald abwechseln. Wenn ich hier während der Dämmerung unterwegs bin benutze ich die Nebelscheinwerfer recht gerne.
Obwohl die LED Scheinwerfer schon eine sehr gute Ausleuchtung haben ergänzen die Nebelscheinwerfer diese im Nahbereich sehr gut.
Du kannst im Konfigurator nicht beides auswählen, lt. meinem Freundlichen aufgeund von Platzproblemen vorne.
 

werb

Stammuser

werb

Stammuser
Dafür sind die aber nicht gedacht, um es mal vorsichtig auszudrücken. :cool:

https://www.bussgeldkatalog.org/nebelscheinwerfer/

Nebelscheinwerfer sind aus meiner Sicht durchaus verzichtbar. Soviel bringen die nicht.
Dann vertraust Du Deinen eigenen Quellen nicht, denn in dem Artikel den Du hier verlink hast steht doch:

Zitat von www.bussgeldkatalog.org/nebelscheinwerfer
Aber was genau ist unter einer „erheblichen Sichtbehinderung“ zu verstehen? Laut diversen Gerichtsentscheidungen liegt diese dann vor, wenn auf Autobahnen nicht weiter als 150 Meter, auf anderen Straßen nicht mehr als 100 Meter gesehen werden kann. Im Zweifelsfall ist die Nutzung jedoch immer von der individuellen Witterungssituation abhängig. Nebelscheinwerfer ohne Nebel zu benutzen, ist unabhängig vom Namen somit trotzdem erlaubt.

Da steht nix von Witterungsbedingungen dabei - erst dann beim "Zweifelsfall".
 

Brecher

Forenmaskottchen
Ich denke eher, du verstehst die Quellen nicht oder weißt schon nicht mehr was du im Ausgangspost geschrieben hast.
Du schaltest nach eigener Aussage deine Nebelscheinwerfer bei Dämmerlicht ein.
Dämmerung ist weder eine erhebliche Sichtbehinderung noch eine individuelle Witterungssituation, die dies rechtfertigt. Dazu sind die normalen Scheinwerfer da und auch mehr als ausreichend.
Du solltest mal wieder einen Sehtest in Erwägung ziehen, wenn du in der Dämmerung mit den normalen Scheinwerfern jenseits von hundert Metern nichts mehr siehst.
Selbst wenn du blind wie ein Maulwurf bist und nachweislich gar nichts siehst, rechtfertigt das nicht die Benutzung der zusätzlichen Nebelscheinwerfer.
Mir ist völlig egal wann du deine Nebelscheinwerfer einschaltest und ich will hier im Gegensatz zu dir auch keine Besserwisserdiskussion führen.
Ich habe lediglich darauf hingewiesen, dass die Nebelscheinwerfer für das von dir beschriebene Szenario nicht gedacht sind und wie sich herausstellt scheint dir das auch nicht bekannt zu sein.
 

bikerfan

Premium-Mitglied
Mein lieber @werb,
@Brecher hat vollkommen recht. Selbst wenn du deinen Post auf evtl. für dich früher erkennbaren Wildwechsel beziehst, ist es nicht erlaubt.
 

peter

Dauergast
@werb, @Brecher wird es wissen, da er in einem Beruf arbeitet, wo die Straßenverkehrsordnung ein große Rolle spielt.
 

Ähnliche Themen

über das t-roc forum

Das VW T-Roc Forum dient dir als Plattform um mit anderen stolzen T-Rocfahrern Erfahrungen auszutauschen zu können.
Bei offenen Fragen rund um den T-Roc stehen dir Gleichgesinnte aus unserer Community mit Rat und Tat zur Seite. Du bist auf der Suche nach der Lösung eines bestimmten Problems? Dann wende dich mit deiner Frage an unser Forum oder nutze einfach die Suchfunktion, um eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Themen zu deiner Fragestellung zu bekommen.

Egal ob Kinderkrankheiten, Elektronik- oder allgemeine Probleme mit dem VW T-Roc – wir haben ein Forum geschaffen, dem es an nichts fehlen soll.

Die automobile Designstudie des VW T-Roc wurde im Jahre 2014 erstmals auf dem Genfer Auto-Salon präsentiert. Seit Mitte September 2017 ist das Fahrzeug offiziell bei Volkswagen bestellbar. Wie seine Konzern-Geschwister Skoda Karoq und Seat Ateca ist das neue Golf-SUV auf der zweiten Generation des modularen Querbaukastens, kurz MQB, aufgebaut.
Der Endkunde hat die Auswahl zwischen zwei Dieselmotoren und drei Benzinern mit 1,0 bis 2,0 Liter Hubraum. Die Basis bei den Ottomotoren bildet der aus dem Skoda Karoq und dem Seat Ateca bekannte 1,0-Liter-TSI-Motor mit einer Leistung von 85 kW. Sowohl der 1,0-Liter- als auch 1,5-Liter-TSI mit 110 kW geben die Leistung serienmäßig an die vorderen Räder weiter und sind an ein 6-Gang-Schaltgetriebe geschraubt. Das 1,5-Liter-Aggregat kann auf Wunsch auch mit Allradantrieb (4Motion) und 7-Gang-Direktschaltgetriebe geliefert werden. Der stärkste Benziner entwickelt aus zwei Litern Hubraum 140 kW und ist bereits serienmäßig mit Allradantrieb und dem 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe ausgestattet. Der kleinste Dieselmotor mit 1,6 Litern Hubraum leistet ebenfalls 85 kW und ist nur mit 6-Gang-Handschaltgetriebe und Frontantrieb verfügbar. Bei den Dieselaggregaten rundet der 2,0-Liter-Kompressionszünder mit 110 kW das Angebot nach oben ab. Er ist wie der 1,6-Liter-Diesel ab Werk an das 6-Gang-Handschaltgetriebe gebunden und gibt die Kraft dauerhaft an alle vier Räder weiter. Optional ist das 7-Gang-Direktschaltgetriebe als Sonderausstattung verfügbar.

Der Kunde kann in Deutschland zwischen den drei Ausstattungsvarianten T-Roc (Grundausstattung), Style und Sport wählen. Die Varianten Style und Sport unterscheiden sich in der Optik und dem Umfang der Ausstattung, diese können jeweils auch als R-Line-Paket geordert werden.
In Österreich ist die Style Ausstattungslinie unter dem Namen Design erhältlich. In der Schweiz wird das Modell als Advance vertrieben.

Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für t-rocforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert