1. Herzlich willkommen im Volkswagen T-Roc Forum. Die Teilnahme am VW T-Roc Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Golf-SUV von Volkswagen warten auf dich.

    Der VW T-Roc ist der kleine Bruder des beliebten VW Tiguan. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum T-Roc.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

    Information ausblenden

Erfahrungen mit Stauanzeige im Navi

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi, Entertainment & Navigation" wurde erstellt von Suvy, 11. Juli 2019.

  1. vroc

    vroc Lebt hier

    Ja so ist es. Das Problem dabei: wenn ich losfahre und eine Route aktiviere so wird die sofort und schnell berechnet, das DM ist aber noch nicht online und kennt die Onlinedaten nicht somit werden auch Sperrungen nicht berücksichtigt und da dynamische Route abgeschaltet ist passiert auch keine Korrektur. DIe Lösung: entweder abwarten bis DM online ist oder halt nach gewisser Zeit Route neu berechnen lassen.
     
  2. Ah okay, jetzt verstehe ich das Problem. Wie lange dauert es denn etwa, bis das DM online ist? Also ist das ein "verschmerzbarer" Zeitraum von z.B. 20 Sekunden, in denen man sich anschnallen und das Handy sicher verstauen / mit dem DM verbinden kann um die Zeit zu überbrücken oder ist der Zeitraum länger, wie bei einem alten PC, bis er "richtig hochgefahren" ist?
     
  3. Roco57

    Roco57 Autoflüsterer


    Beim mir dauert das schon eine Gute Minute bis alles bereit ist. AndroidAuto noch etwas länger.
     
  4. Roc-Jens

    Roc-Jens Forenmaskottchen

    Ist bei mir nicht anders. Dafür ist die Netzclub-SIM kostenlos die ich im Carstick habe, und im E Plus Netz unterwegs.
    Da kann ich gern ne Minute warten :cool:.
    Bei meiner ersten längeren Fahrt (~400km) pro Tour quer durch D hat uns das VW Navi zuverlässig um diverse Staus navigiert. Auf der Hin und auf der Rückfahrt von 30 km vor HH bis nach Braunsbedra in den Osten unserer Republik. Was da so alles an Hauptstrecken gesperrt war, aber alles kein Problem gewesen.
     
  5. vroc

    vroc Lebt hier

    @TRoc_Standheizer
    Da muss ich sagen letzte Zeit hat hier VAG stark nachgebessert, es ist schnell, es schwankt so im bereich 30-60 Sekunden. Ich warte aber nie drauf:) fahre einfach los denn bei mir ist noch die dynamische Route aktiv;)
     
  6. Oh, okay. Ich konnte generell das Thema "AndroidAuto" / Composition Media nur bei einem Wagen im Autohaus ausprobieren, da war ich gefühlt recht fix mit der Karre verbunden. Allerdings ist es natürlich etwas anderes, wenn man etwas zum ersten Mal ausprobiert oder zu Hause einsteigen und direkt losfahren möchte.
     
  7. vroc

    vroc Lebt hier

    @Roc-Jens
    Leider weiß du nie in unbekannten Gegenden ob er tatsächlich gut navigiert hat:)
    Ich muss sagen, wenn man dem Navi blind vertraut... wir waren mal schon 70km ca. 4 Stunden unterwegs. Es war zwar Stau auf A8 allerdings schickte uns Navi vom Autobahn runter und durch Stuttgart und Umgebung... Das war sicher ein Fehler denn 3 Stunden würde ich auf A8 nicht stehen. Die Situation ändert sich dynamisch und DM oder sonst was kann es natürlich nicht voraussagen, dies nimmt immer nur momentane Berechnung. Leider muss man immer noch und sehr oft die alternative Routen ignorieren und so wird man schneller. Das zeigt die Erfahrung auch mit neustem DM der online ist.

    Warum sollte es bei Android Auto dauern? Ich habe das auch mal ausprobiert und es war sofort da. Die Verbindung geht doch über Handy und es ist schon online.
    CarNet Verbindungsaufbau dauert da es zu Serverdiensten connecten muss.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. September 2019
  8. T-Roc-FL

    T-Roc-FL FAQ-Hero

    Geht bei mir auch sehr schnell, in ein paar Sekunden ist Android Auto betriebsbereit.:like:
    Habe immer noch keine Sekunde bereut, auf das VW-Navi verzichtet zu haben.

    War am Freitag Richtung Harz unterwegs und ein Stau folgte auf den nächsten. Die Stau-Bereiche (rot eingefärbte Straßen-Abschnitte auf der Karte) stimmten gefühlt auf den Meter genau, man wurde also nie von einem plötzlichen Stau überrascht und der Stau war auch immer genau da zu Ende, wo der rote Abschnitt endete. Alternativrouten wurden ständig mit Zeitersparnis in Minuten angezeigt, aber nur bei lohnenswerten Umleitungen wurde dann auch verbal eine Empfehlung gegeben, die ich dann auch immer befolgt habe. Zweimal gab es dann noch eine Umleitung von der Umleitung, weil es da auch schon wieder dicht war. Meiner Meinung nach geht es nicht besser. Ich bin nach wie vor begeistert.
    Waren am Fr. und Mo. jeweils ca. 370 km und die ganze Zeit mit Android Auto/Google Maps. Datenverbrauch habe ich leider nicht genau erfasst, aber für den gesamten August habe ich bisher nur 72MB für Google Maps verbraucht, hatte aber auch vor der Wochenend-Tour schon einiges an Daten für Maps verbraucht.
    WhatsApp Image 2019-08-13 at 13.36.32.jpeg
     
    Reinhard gefällt das.
  9. Roco57

    Roco57 Autoflüsterer

    Ich muss AndroidAuto des Öfteren mehrer Male starten bis es verbunden ist, obwohl mein Handy ständig online ist :confused:
     
  10. Vielleicht ist dein Handy etwas altersschwach? :worried:
     
  11. bikerfan

    bikerfan Autoflüsterer

    Hast bestimmt Android 9 auf'm Handy. Seit das bei mir drauf ist, dauert es bei mir Ewigkeiten, bis eine Verbindung zu Car Connect hergestellt wird. Im Gegensatz zur Telefonie. Da geht es ruckzuck. Das ist erst seit der Aktuallisierung auf Android 9 so bei mir.

    Ok, Car Connect hat jetzt nichts mit Android Auto zu tun, aber vielleicht liegt es ja an der 9er Version des Handys.
     
    Roco57 gefällt das.
  12. Reinhard

    Reinhard Stammuser

    @bikerfan
    Du weißt aber sicher, dass es wegen Android 9 und Car Net von vw eine neue Software für das Discover Media gibt!?
     
    Roco57 gefällt das.
  13. bikerfan

    bikerfan Autoflüsterer


    Ich hab das Composition Media und weiß nicht, ob es dafür auch ein Update gibt
     
  14. Der einzige Unterschied zwischen Composition und Discover ist doch das Navi, oder? Ansonsten ist doch alles genau gleich. Da wird es sicher ein generelles Update geben. Ein Update NUR für DM wäre aus meiner Sicht nur ein Kartenupdate fürs Navi.
     
  15. bikerfan

    bikerfan Autoflüsterer

    @TRoc_Standheizer Ich werde wohl mal mit meiner Werkstatt telefonieren müssen :innocent:.
     
  16. Roco57

    Roco57 Autoflüsterer

    Danke für die Info! Habe ich noch nicht gewusst. Dann muss wohl erstmal die neue Software drauf :like::beer:
     
  17. Kannst ja mal berichten, was raus kam :)
     
  18. bikerfan

    bikerfan Autoflüsterer

    @TRoc_Standheizer Ich habe eben mal angerufen. Man konnte es mir nicht mitteilen. Dazu müsste das Auto an den Tester, dann könne man mir mehr sagen. Da ich aber momentan keinen Grund habe, die Werkstatt (32 km) aufzusuchen, wird das jetzt erst mal nichts.
     
  19. Roc-Willi

    Roc-Willi Kennt sich aus

    Also mein altes an die Scheibe klebe Navi von Garmin hat mir gemeldet, dass es auf meiner Strecke eine Verzögerung von x min gibt und es hat mich gefragt, ob ich von ihm vorgeschlagene Ausweichrouten nehmen will. Sowas gibt es schon ewig und sollte man von einem aktuellen Gerät auch erwarten können.
     
  20. jole855

    jole855 Dauergast

    @Roc-Willi geht super mit Car-net aktive Stauumfahrung ich stehe fast nie im Stau auch ohne Update
     
Die Seite wird geladen...

Besucher kamen mit folgenden Suchen:

  1. vw t-roc 2020 lieferung oktober 2019

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden