• Herzlich willkommen im Volkswagen T-Roc Forum. Die Teilnahme am VW T-Roc Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Golf-SUV von Volkswagen warten auf dich.

    Der VW T-Roc ist der kleine Bruder des beliebten VW Tiguan. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum T-Roc.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

Nach 3 x GTI der T-Roc R in lapizblau

vw.thomas

Forenmaskottchen
... ich dachte Saurier sind inzwischen ausgestorben? :cool:
 

LapizblaueR

Stammuser
Heute endlich nochmal eine Autobahnfahrt mit meinem R gemacht. Siegen - Köln und zurück.
Leider hat es ununterbrochen geregnet und man konnte nicht ganz so schnell fahren und wer die Strecke kennt, weiß was ich meine.
Und immer schön nach Vorschrift gefahren, war ja zuletzt nicht gerade billig :cool:

3AF9D93C-0A07-49BD-A7F1-C3BE759FFE5C.jpeg

Dabei habe ich alle Assistenten eingeschaltet. Vor allem aber den Travel Assist (Lenkradtausch am 05.02.2024) Den wollte ich diesmal ausgiebig testen. Und es hat alles genauso funktioniert wie es soll. Einige Meldungen kannte ich noch garnicht :)
Die hier zum Beispiel:

IMG_3889.jpeg
Zuhause angekommen, gabs noch jede Menge Meldungen :party:

IMG_3884.jpeg IMG_3883.jpeg IMG_3882.jpeg

…und zu guten Schluss noch die hier,

IMG_3885.jpeg IMG_3886.jpeg

Mein 1. Ölwechsel* beim R bei genau 19.300km auf der Uhr. Der wird zusammen mit einem kleinen Lackschaden am 29.04. gemacht.
Dafür bleibt der R zwei Tage in der Werkstatt und ich bekommen einen Ersatzwagen, alles noch aufs Haus.

Alles in allem macht die Fahrt mit dem R auch bei schlechtem Wetter richtig Spaß. Nicht mit einem TCR zu vergleichen, aber nah dran :like:
 
Zuletzt bearbeitet:

Gand-Alf

Autoflüsterer

weiß was ich meine.
ich weiß, was Du meinst.
Die Anzeigen sind alle normal, vlt. beim R (FL) etwas früher als beim 1.5 TSI (VFL).
Woher stammt die Differenz im ersten jpeg (Ab Start) ? Das Eine ist die Anzeige im MIB. Und das Andere aus einer äpp ?
 

LapizblaueR

Stammuser
Sind beide vom Infotainment, die 1. von der Hinfahrt, die 2. von der Rückfahrt. Habe die 2. ab Start voher auf Null gesetzt.
 

Gand-Alf

Autoflüsterer
Sind beide vom Infotainment
ah so, war nur irritiert wg. der untersch. km- Angaben.

Nehme an, die 8.0 ist "bergab" und die 8.4 "bergauf" ?

Jedenfalls sind beide Werte nicht schlecht für einen R. :like:

na ja, der 1.5 TSI kann´s besser. :joy:


jedenfalls sind beides keine astronomischen Werte, die rechtfertigen, dem ROC "Luxusemissionen" zu unterstellen.

:beer::beer:
 
Zuletzt bearbeitet:

LapizblaueR

Stammuser
Ohne Worte :mad: den Saharastaub braucht kein Mensch. Morgen früh soll’s nochmal regnen, dann gehts nachmittags in die Waschanlage

94DEB0BE-8FBF-48B1-A520-7948FC78E6EA.jpeg

IMG_3955.jpeg IMG_3954.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:

SB-lix

Ist öfter hier
Da mein Rocci heute Morgen auch so aussah bin ich erst mal in die Waschbox und habe ihn einegschäumt
 

LapizblaueR

Stammuser

Gestern wurde endlich von Winter auf Sommer getauscht. Erfahre jetzt zum ersten Mal die 19“ Estoril, hab ihn ja im Dezember mit den Winterrädern gekauft.
Optisch ein Quantensprung zu den 17“ Dijon :heart_eyes: Aber laut sind die Hankook Reifen* schon :worried: Da wird man sich wohl dran gewöhnen müssen.
Die silbernen Wuchtgewichte hab ich alle vorher schwarz lackiert und jetzt fallen die nicht mehr auf.

IMG_4010.jpeg IMG_4009.jpeg

Bilder mit dem Sommerrädern gibt’s sobald das Wetter wieder normal ist, heute lag auf knapp 600 m ü.M. Sogar noch etwas Schnee :eek:
 

LapizblaueR

Stammuser
@T-Roc75
Ja stimmt, eine Woche später das gleiche nochmal :mad:
Gabs was neues am R Tag? Ich brauchte ja nicht mehr hin, hab ja einen.
Woher genau kommst du?
 

T-Roc75

Lebt hier
Ich habe nichts Neues entdeckt, war aber auch nicht allzu lange da, das Wetter war ja scheußlich. Ich komme aus Neunkirchen.
 

LapizblaueR

Stammuser
Vielleicht sieht man sich ja mal, ich grüße zurück, versprochen :)
 

* = Affiliatelinks/Werbelinks
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

über das t-roc forum

Das VW T-Roc Forum dient dir als Plattform um mit anderen stolzen T-Rocfahrern Erfahrungen auszutauschen zu können.
Bei offenen Fragen rund um den T-Roc stehen dir Gleichgesinnte aus unserer Community mit Rat und Tat zur Seite. Du bist auf der Suche nach der Lösung eines bestimmten Problems? Dann wende dich mit deiner Frage an unser Forum oder nutze einfach die Suchfunktion, um eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Themen zu deiner Fragestellung zu bekommen.

Egal ob Kinderkrankheiten, Elektronik- oder allgemeine Probleme mit dem VW T-Roc – wir haben ein Forum geschaffen, dem es an nichts fehlen soll.

Die automobile Designstudie des VW T-Roc wurde im Jahre 2014 erstmals auf dem Genfer Auto-Salon präsentiert. Seit Mitte September 2017 ist das Fahrzeug offiziell bei Volkswagen bestellbar. Wie seine Konzern-Geschwister Skoda Karoq und Seat Ateca ist das neue Golf-SUV auf der zweiten Generation des modularen Querbaukastens, kurz MQB, aufgebaut.
Der Endkunde hat die Auswahl zwischen zwei Dieselmotoren und drei Benzinern mit 1,0 bis 2,0 Liter Hubraum. Die Basis bei den Ottomotoren bildet der aus dem Skoda Karoq und dem Seat Ateca bekannte 1,0-Liter-TSI-Motor mit einer Leistung von 85 kW. Sowohl der 1,0-Liter- als auch 1,5-Liter-TSI mit 110 kW geben die Leistung serienmäßig an die vorderen Räder weiter und sind an ein 6-Gang-Schaltgetriebe geschraubt. Das 1,5-Liter-Aggregat kann auf Wunsch auch mit Allradantrieb (4Motion) und 7-Gang-Direktschaltgetriebe geliefert werden. Der stärkste Benziner entwickelt aus zwei Litern Hubraum 140 kW und ist bereits serienmäßig mit Allradantrieb und dem 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe ausgestattet. Der kleinste Dieselmotor mit 1,6 Litern Hubraum leistet ebenfalls 85 kW und ist nur mit 6-Gang-Handschaltgetriebe und Frontantrieb verfügbar. Bei den Dieselaggregaten rundet der 2,0-Liter-Kompressionszünder mit 110 kW das Angebot nach oben ab. Er ist wie der 1,6-Liter-Diesel ab Werk an das 6-Gang-Handschaltgetriebe gebunden und gibt die Kraft dauerhaft an alle vier Räder weiter. Optional ist das 7-Gang-Direktschaltgetriebe als Sonderausstattung verfügbar.

Der Kunde kann in Deutschland zwischen den drei Ausstattungsvarianten T-Roc (Grundausstattung), Style und Sport wählen. Die Varianten Style und Sport unterscheiden sich in der Optik und dem Umfang der Ausstattung, diese können jeweils auch als R-Line-Paket geordert werden.
In Österreich ist die Style Ausstattungslinie unter dem Namen Design erhältlich. In der Schweiz wird das Modell als Advance vertrieben.

Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für www.t-rocforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert