• Herzlich willkommen im Volkswagen T-Roc Forum. Die Teilnahme am VW T-Roc Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Golf-SUV von Volkswagen warten auf dich.

    Der VW T-Roc ist der kleine Bruder des beliebten VW Tiguan. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum T-Roc.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

Volkswagen We App T-Roc - iOS/Android Download

HattemalnenEOS

Forenmaskottchen
Ich habe die App sofort installiert, nachdem ich die AB 2 Tage nach Kauf erhalten habe. Die bringt aber gar nichts, weil sich da gar nichts tut :)
 

Brecher

Forenmaskottchen
Von iOS gab es heute ein Update.
Letztendlich steht da aber auch nichts anderes drin als auf dem PC.
 

HattemalnenEOS

Forenmaskottchen
Die App an sich scheint ja aber auch ein bisschen willkürlich zu laufen. Einige beschrieben hier ja, dass sie noch warten, dass sie Schritt oder Teil 2-7 sehen können oder so. Für mich war von Anfang an alles sichtbar.
Ausser eines aussagekräftigen Termins. Das mag ja aber noch kommen!? (Hoffentlich!)
 

vroc

Gehört zum Inventar
App hat nur einen Unterschied zu Browser-Version, in App wird FIN angezeigt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Leviathan

Forenmaskottchen
Die App an sich scheint ja aber auch ein bisschen willkürlich zu laufen. Einige beschrieben hier ja, dass sie noch warten, dass sie Schritt oder Teil 2-7 sehen können oder so. Für mich war von Anfang an alles sichtbar.
Ausser eines aussagekräftigen Termins. Das mag ja aber noch kommen!? (Hoffentlich!)
Bei mir steht jetzt das Auslieferungsdatum drin, welches ich mit dem Händler und dessen Disponenten abgestimmt hatte. Sehen konnte ich direkt alle Stufen. Nur in der Lounge würde nach und nach eine Stufe freigeschaltet, so wie heute die 4., "Test und Qualitätssicherung" - das scheint wohl irgendwie mit dem Produktionsfortschritt meines Rocky zusammen zu hängen.
 

HattemalnenEOS

Forenmaskottchen
Vielleicht habe ich noch gar nicht alles erblickt, weil ich immer nur seeeeeeehnlich darauf warte, dass sich “Produktionsauftrag eingegangen” in “Auto F. E. R. T. I. G.” Wandelt :cool::joy:
 

Leviathan

Forenmaskottchen
Bei mir steht seit Wochen "Produktion ist gestartet. Nächster Schritt: Fahrzeug ist auf dem Transportweg".

Ich warte auch sehnlichst auf "Rocky wird nach Emden geschaukelt" :) Aber jetzt sind ja erst mal Osterbetriebszwangsferien... :neutral:
 

bikerfan

Premium-Mitglied
Bei mir am Smartphone wird nichts mehr angezeigt. Ich habe die WE App gelöscht. Sie ist jetzt nicht mehr wichtig ... :D
 

Utarp

Dauergast
Plötzlich kann ich über die WE-App weder über den PC noch das Smartphone auf Infos zugreifen.
Angeblich existiert mein T-Roc gar nicht in der Garage,obwohl alles seit Wochen funktionierte.
Habt ihr das Problem auch oder was kann ich tun?
Gebe ich erneut das Jahr und die Kom.Nr. ein, steht dort in roter Schrift "Es ist ein Fehler aufgetreten".
 

bikerfan

Premium-Mitglied
Funktioniert doch alles, auf dem PC und auch auf dem Handy :neutral:
 

Frank

Dauergast
Bei mir funktioniert auch alles.
 

Skania56

Dauergast
Das hatte ich auch schon, nach einer halben Stunde funktioniert wider alles da haben die die FIN rein geschrieben.
 

Utarp

Dauergast
Inzwischen bei mir auch wieder ,war seltsam dass es weder auf dem PC noch auf dem Smartphone ging . Da kam zum Wartestress doch direkt weiterer T-Roc -Stress auf :(
 

Sunwave

Dauergast
Da sagst du was. Bei mir überwiegen auch langsam die negativen Gefühle. Immer ist irgendwas. So macht Neuwagenkauf keinen Spaß!
 

Jo!

Dauergast
Ohje... : unamused:
Leute, ich kann eure Vorfreude und die damit verbundene Ungeduld ja verstehen, aber nur weil eine App nicht funktioniert, habt ihr schon ein bisschen die Lust auf euren neuen T-Roc verloren? o_O
Das ist doch wirklich Stöhnen auf höchstem Niveau.
Der Händler wird euch schon informieren, wenn der Wagen da ist! ;)
 

Sunwave

Dauergast
Nö, an so einer popeligen App liegt es sicher nicht. Es ist eher die Summe der Probleme und der damit verbundenen Intransparenz. Erst WLTP Verzögerung, jetzt Streik mit einem völlig ungewissen Liefertermin. Diejenigen, deren Auto seit Wochen fertig in Portugal steht und es recht wahrscheinlich ist, dass es noch sehr viele Wochen bis zur Auslieferung dauert, verstehen sicher die getrübte Vorfreude. Aber lassen wir das, dies war nicht das Thema dieses Threads.
 

bikerfan

Premium-Mitglied
Durch das Verschieben kann es zu Irritationen kommen. Ich hatte oben geschrieben, dass ich die WE App gelöscht hatte. In einem anderen Thread habe ich später geschrieben, dass alles funktioniert. Ich hatte zwischenzeitlich die App nämlich wieder installiert. Dann wurden die Beiträge zusammengeführt.

Nicht das jemand, der das hier jetzt liest, denkt, was schreibt der bikerfan denn für einen Mist ;):cool:
 

über das t-roc forum

Das VW T-Roc Forum dient dir als Plattform um mit anderen stolzen T-Rocfahrern Erfahrungen auszutauschen zu können.
Bei offenen Fragen rund um den T-Roc stehen dir Gleichgesinnte aus unserer Community mit Rat und Tat zur Seite. Du bist auf der Suche nach der Lösung eines bestimmten Problems? Dann wende dich mit deiner Frage an unser Forum oder nutze einfach die Suchfunktion, um eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Themen zu deiner Fragestellung zu bekommen.

Egal ob Kinderkrankheiten, Elektronik- oder allgemeine Probleme mit dem VW T-Roc – wir haben ein Forum geschaffen, dem es an nichts fehlen soll.

Die automobile Designstudie des VW T-Roc wurde im Jahre 2014 erstmals auf dem Genfer Auto-Salon präsentiert. Seit Mitte September 2017 ist das Fahrzeug offiziell bei Volkswagen bestellbar. Wie seine Konzern-Geschwister Skoda Karoq und Seat Ateca ist das neue Golf-SUV auf der zweiten Generation des modularen Querbaukastens, kurz MQB, aufgebaut.
Der Endkunde hat die Auswahl zwischen zwei Dieselmotoren und drei Benzinern mit 1,0 bis 2,0 Liter Hubraum. Die Basis bei den Ottomotoren bildet der aus dem Skoda Karoq und dem Seat Ateca bekannte 1,0-Liter-TSI-Motor mit einer Leistung von 85 kW. Sowohl der 1,0-Liter- als auch 1,5-Liter-TSI mit 110 kW geben die Leistung serienmäßig an die vorderen Räder weiter und sind an ein 6-Gang-Schaltgetriebe geschraubt. Das 1,5-Liter-Aggregat kann auf Wunsch auch mit Allradantrieb (4Motion) und 7-Gang-Direktschaltgetriebe geliefert werden. Der stärkste Benziner entwickelt aus zwei Litern Hubraum 140 kW und ist bereits serienmäßig mit Allradantrieb und dem 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe ausgestattet. Der kleinste Dieselmotor mit 1,6 Litern Hubraum leistet ebenfalls 85 kW und ist nur mit 6-Gang-Handschaltgetriebe und Frontantrieb verfügbar. Bei den Dieselaggregaten rundet der 2,0-Liter-Kompressionszünder mit 110 kW das Angebot nach oben ab. Er ist wie der 1,6-Liter-Diesel ab Werk an das 6-Gang-Handschaltgetriebe gebunden und gibt die Kraft dauerhaft an alle vier Räder weiter. Optional ist das 7-Gang-Direktschaltgetriebe als Sonderausstattung verfügbar.

Der Kunde kann in Deutschland zwischen den drei Ausstattungsvarianten T-Roc (Grundausstattung), Style und Sport wählen. Die Varianten Style und Sport unterscheiden sich in der Optik und dem Umfang der Ausstattung, diese können jeweils auch als R-Line-Paket geordert werden.
In Österreich ist die Style Ausstattungslinie unter dem Namen Design erhältlich. In der Schweiz wird das Modell als Advance vertrieben.

Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für t-rocforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert