1. Herzlich willkommen im Volkswagen T-Roc Forum. Die Teilnahme am VW T-Roc Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Golf-SUV von Volkswagen warten auf dich.

    Der VW T-Roc ist der kleine Bruder des beliebten VW Tiguan. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum T-Roc.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

    Information ausblenden

Meine Modifikationen beim Interieur und Beleuchtung

Dieses Thema im Forum "Zubehör & Co." wurde erstellt von Worxhard, 18. Juni 2019.

  1. Worxhard

    Worxhard Kennt sich aus

    Für die Montage/Demontage der AHK habe ich mir mal sowas besorgt - kann man auch mal zweckentfremden wenn man sich irgendwo hinsetzen will ;)
    s-l1600.jpg
     
    goal328, bikerfan und Style gefällt das.
  2. bastian

    bastian Lebt hier

    AHK und Decke? in die Knie gehen reicht doch.
     
  3. bikerfan

    bikerfan Premium-Mitglied


    In meinem Alter nicht mehr ;). Im Ernst, das Gefummel nach dem Einschubloch für den Haken geht bei mir am bessten, wenn ich es sehe.
     
    driver-troc und Style gefällt das.
  4. Worxhard

    Worxhard Kennt sich aus

    Ich habe es aber gerne etwas bequem und will mir nicht die Hose versauen, wenn ich mich auf den Boden kniee
     
  5. bikerfan

    bikerfan Premium-Mitglied

    Deshalb ja die Decke ;).
     
    Worxhard gefällt das.
  6. Roc-Jens

    Roc-Jens Forenmaskottchen

    Moin,
    hab mir auch die gleiche Einstiegsleistenfolie im Carbonlook bestellt.
    Sollte heute ankommen.:like:
    Edelstahlleisten hatte ich mal gehabt, da sieht man im Laufe der Zeit doch mal Kratzer drauf.Bei der Folie fällt das wahrscheinlich weniger auf.
     
    Worxhard gefällt das.
  7. Roc-Jens

    Roc-Jens Forenmaskottchen

    Hast du die Folie nass verklebt, so wie in der Anleitung beschrieben?
    Hab's Päckchen gerade von meiner freundlichen Nachbarin abgeholt.
     
  8. Worxhard

    Worxhard Kennt sich aus

    ja, etwas Wasser auf die Stelle gesprüht und mit einer alten Kreditkarte glatt gerakelt bis es blasenfrei saß
     
    Roc-Jens gefällt das.
  9. Roc-Jens

    Roc-Jens Forenmaskottchen

    Folien sind drauf, sieht aus wie ab Werk.
    Lässt sich prima verarbeiten :cool::like:
     
    Worxhard gefällt das.
  10. Roc-Willi

    Roc-Willi Kennt sich aus

    Ich habe einen blauen Roci. Die blauen Innenleisten ab Werk waren mir zu viel aber ein paar blaue Akzente wollte ich schon setzen.
    Das Ablagen-Entklapper-Set mit blauer T-Roc-Schrift habe ich auch, allerdings sieht man die Schrift nur in der Mittelkonsole, wenn keine Getränke drin stehen. Unter dem Klima-Bedienteil sieht man es leider nicht, da dort am (natürlich blauen) USB-Kabel mein Handy liegt. Die beiden Knöpfe am Monitor und die drei an der Klima haben blaue Ringe erhalten und ebenso das Lenkrad. Ich weiß, was Ihr denkt und Ihr habt natürlich recht: Spielerei und braucht eigentlich kein Mensch.
    Ich möchte mal allen danken für die genialen Tipps. Bitte weiter suchen. Ich habe z.B. auch das Brillenfach, das anstelle des Haltegriffes über der Fahrertür hängt. Extrem praktisch.
    Sehr wichtig war für mich der Edelstahl-Ladekantenschutz ohne den ich bestimmt schon einige Kratzer mit meiner Wakeboard-Tasche produziert hätte.
     

    Anhänge:

    Roco57 gefällt das.
  11. bikerfan

    bikerfan Premium-Mitglied

    Du brauchst dich doch nicht zu rechtfertigen. Deine Maßnahmen müssen vor allen Dingen dir gefallen :grinning::like:.
     
  12. Roco57

    Roco57 Autoflüsterer

  13. cohabit

    cohabit Forenmaskottchen


    ...vom Ring am Lenkrad kann ich nur dringend abraten! Der eitert ganz schlecht aus dem Gesicht, falls der Airbag mal auslöst.
     
  14. Roc-Willi

    Roc-Willi Kennt sich aus

    Naja unter dem Blauen ist ja der originale schwarze Ring. Der ist auch nicht gerade aus Schaumgummi
     
    Jörgilein gefällt das.
  15. Roco57

    Roco57 Autoflüsterer

    @Roc-Willi lass dich nicht verunsichern, hat er bei mir auch schon erfolglos versucht ;)
    Der Airbag hat seine Sollbruchstelle unter der Mitte, der Kunstoffpralltopf reißt dort im Fall der Fälle auf und klappt nach oben, darunter schiesst der Airbag raus.
     
    Roc-Willi gefällt das.
  16. cohabit

    cohabit Forenmaskottchen

    ...die Sollbruchstellen sind getestet, wie sich ein aufgeklebter Ring verhält nicht!!! Mir kann es aber auch egal sein wie ihr euch selbst verstümmelt. Mich stört nur dass die Gesellschaft dann für die Wiederherstellung des Antlitz herhalten muss. :rolleyes:

    Wenn das jemand als Versuch einer Verunsicherung sieht, dann tut er mir doppelt leid. Ich sollte mich wohl an meinen Avatar halten...


    Tschüß und möge der Fall der Fälle nie eintreten!
     
    Reinhard gefällt das.
  17. Worxhard

    Worxhard Kennt sich aus

    Hallo, es geht mal wieder weiter:
    Die QI-Ladeschale in der Mittelkonsole nachgerüstet. Das Einbauanleitungsvideo vom Verkäufer hat mich auf die Falsche Vorgehensweise gebracht.

    https://de.aliexpress.com/item/33055714041.html

    Man muss nur den Schaltsack rausziehen (separat oder zusammen mit der Blende mit den Schaltstufen drauf).
    Den Blinddeckel der Ladeschale an der linken Seite anheben und rausklappen.
    Die (in meinen Fall schwarze) Abdeckung ausklippsen/abhebeln und dann die Blende mit dem Startknopf und Anzünder/Steckdose hoch hebeln - Alles nur gesteckt.
    Die Schrauben brauchen nicht gelöst werden!
    Danach den Stromstecker vom der Steckdose abziehen und den Y-Adapter der im Lieferumfang der Schale ist einstecken. Es ist ein Sicherungshalter dazwischen mit einer 3 Ampere Sicherung.
    Die Kabel verstauen und die Ladeschale verbinden und einsetzen.
    Vor der Montage würde ich einen kurzen Testlauf machen.
    Hat alles wunderbar geklappt - >Naja fast, hätte ich nicht versucht die Seitenverkleidung des Mitteltunnels los zu nehem, wie es in dem Video gezeigt wurde. Völliger Blödsinn und überflüssig!

    Für jeden der es nachbauen will: Für den Umbau ist JEDER SELBER verantwortlich!

    20190921_104456.jpg 20190921_104521.jpg 20190921_105207.jpg 20190921_112351.jpg 20190921_113045.jpg 20190921_113326.jpg
     
  18. Worxhard

    Worxhard Kennt sich aus

    Heute konnte ich die Ladeschale mal "richtig" testen. Das Handy (Samsung Galaxy S8+) erkennt die Schnelladefunktion. Auf einer Fahrt von 27 Minuaten wurden 15% nachgeladen. Habe jetzt das Handy auf meine originale Schnelladestation von Samsung gelegt und es soll die 51% die noch fehlen in 1:34h geladen haben. Ich finde das deckt sich gemäß einfacher Milchmädchenrechnung. Suche jetzt nur noch die originale Einlage für die Mittelkonsole mit dem Qi-Logo drauf ;)
     
  19. Worxhard

    Worxhard Kennt sich aus

    Hallo, hier mal ein kleines Update von mir. Ich habe die Fußraumbeleuchtung für die Rücksitzbank nachgerüstet. Ich habe diesen Bausatz https://www.k-electronic-shop.de/VO...umbeleuchtung-Heck-hinten-Nachruestpaket.html von k-electronic geordert und musste leider feststellen das es keine Halterung für den T-Roc gibt, bzw. keine entsprechende Öffnung für diese Lampen vorhanden ist.
    Aber VW-Konzern sei dank, bin ich in einem Seat Ateca Forum auf die Lösung gestoßen: eine passende Halterung für die Sitzunterseite: 565881547
    Gibt es übrigens auch komplett incl. Halter bei k-electronic https://www.ebay.de/itm/SEAT-Ateca-...579133?hash=item441136c8bd:g:BjEAAOSw5B9d2ULf

    Eine Einbauanleitung gibt es bei Youtube (es ist erschreckend wie ähnlich die Fahrzeuge aufgebaut sind):
    Aber auf keinen Fall die Kabel wie im Video gezeigt "zusammenpfuschen"!!!!

    Sitzlampe.jpg Fußraumbeleuchtung.jpg

    Die Kabel der Sitzheizung habe ich nach dem Foto um die Lampenhalterung herumgelegt!
     
  20. TRocner

    TRocner Stammuser

    @Worxhard Super Anleitung, das wollte ich auch unbedingt haben. Mal wieder hast du mir die Motivation dazu gegeben.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden