1. Herzlich willkommen im Volkswagen T-Roc Forum. Die Teilnahme am VW T-Roc Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Golf-SUV von Volkswagen warten auf dich.

    Der VW T-Roc ist der kleine Bruder des beliebten VW Tiguan. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum T-Roc.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

    Information ausblenden

Standheizung Codierung Bypassventil Motorvorwärmung

Dieses Thema im Forum "Elektrik & Elektronik" wurde erstellt von TopKaes, 14. Juli 2019.

  1. TopKaes

    TopKaes Ist öfter hier

    Hallo,
    da ich mich für die Möglichkeiten der Codierung bei meinem Roc interessiere, habe ich die Beiträge durchforstet.
    Leider kein Erfolg für mein Thema.
    Hat jemand Infos für die Codierung der Standheizung, hier die Öffnung des Bypassventils zur Motorvorwärmung.
    Mein Roc steht unterm Carport und ich würde für die kalte Jahreszeit, jaja...die kommt auch wieder, die Vorwärmung nutzen wollen.

    Viele Grüße
    Jörg
     
  2. TopKaes

    TopKaes Ist öfter hier

    Hallo und guten Morgen,

    anscheinend ist das Thema noch nicht behandelt worden.

    Könnte bitte einer derjenigen mit Codiermöglichkeit mal in das Steuergerät 18 Standheizung gehen und einen Screenshot von den möglichen Werten machen.
    Wenn mich nicht alles täuscht steht da 1 ... 0 wäre die Heizung von Innenraum + Motor.

    Danke.

    VG Jörg
     
  3. T-Roc-FL

    T-Roc-FL FAQ-Hero


    Hab zwar Codiermöglichkeit, aber kein Stg. #18, da keine Standheizung.
     
  4. TopKaes

    TopKaes Ist öfter hier

    Trotzdem vielen lieben Dank :like:
     
  5. Huberdoni

    Huberdoni Kennt sich aus

    Ich kenne das wie folgt aus dem Touran Bj 2005:
    Anpassung ist standardmäßig auf Fahrgastraumheizungnach erreichen nach einer codierbaren Wassertemperatur. ob 0 ode 1 weiß ich nicht mehr. Der Motor wird erst nach Erreichen einer bestimmten höheren Wassertemperatur erlaubt.
    Wenn man die entsprechende Ziffer (wird im VCDS mit Einstellmöglichkeiten angezeigt) ändert, wird der Motor sofort erwärmt und die Raumheizung startet erst bei einer einstellbaren Wassertemperatur.
    Mit VCDS sollte eine Änderung des Verhaltens auch beim T-Roc kein Problem sein.
     
  6. 4foto

    4foto War schon mal da

    Habe heute mit meinem :) gesprochen. Bei wird jetzt die originale Standheizung von VW nachgrüstet, so wie sie ab Werk wäre. Auch Car-Net wird dann funktioneren. Allerdings soll laut seiner Aussage keine Motorvorwärmung möglich sein. Auch die ab Werk soll das nicht unterstützen.
    Alternativ hätte ich eine Anlage mit Motorvorwärmung nehmen können, diese wäre dann wieder nicht nicht Car-Net kompatible gewesen.
    Vielleicht hat jemand mehr oder andere Infos dazu.
     
    DanAnto gefällt das.
  7. Allradfan

    Allradfan Kennt sich aus

    Weiterhelfen kann ich Euch zwar nicht, aber mitteilen, dass bei meinem Fahrzeug, wenn ich die Standheizung bei um die 5 Grad mindestens 20 Min. laufen lasse, die 50 Grad Öltemperatur (ab dann wird ja erst angezeigt), statt nach 7 km schon nach 2-3 km angezeigt werden.
     
    (T-) Roci Mountain gefällt das.
  8. DanAnto

    DanAnto Ist öfter hier

    Ich konnte die Standheizung leider nicht mitbestellen, da ich das R Paket dazu genommen habe. Mich würde interessieren wie viel diese Nachrüstung kostet. Hast du da ein paar Infos für mich? Danke dir!
     
  9. 4foto

    4foto War schon mal da

    @DanAnto
    Die Nachrüstung der Standheizung aus dem Onlineshop ohne Car-Net von VW sollte 1.600 Euro kosten.

    Die Originale Standheizung ab Werk inkl. Car-Net kostet ca. 2.100 €, da noch zusätzlich ein paar Teile ausgetauscht werden müssen.

    Über die dritte Variante mit der Motorvorwärmung haben wir nicht weiter gesprochen, da diese nicht mit Car-Net kompatible ist.

    Allerdings läuft derzeit eine Cash-Back Auktion. Man bekommt für den Einbau einer Standheizung 100 Euro gutgeschrieben.
     
  10. bastian

    bastian Lebt hier

    Ich glaube, dass derzeit auch eine Aktion bei Eberspächer läuft. E. ist ja auch Lieferant für die Standheizungen, die VW verbaut. Ein Vergleich lohnt allemal.
     
  11. uwe.d

    uwe.d Kennt sich aus

    Im T-Roc sind Webasto drin.
    Mein Nachrüsten hat 1700€ gekostet bei VW und ist Original wie die vom Werk eingebaut als Satz.Läuft super und eine 2. Fernbedienung habe ich mir gekauft und selber angelernt.
     
  12. bastian

    bastian Lebt hier

Die Seite wird geladen...
Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden