1. Herzlich willkommen im Volkswagen T-Roc Forum. Die Teilnahme am VW T-Roc Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Golf-SUV von Volkswagen warten auf dich.

    Der VW T-Roc ist der kleine Bruder des beliebten VW Tiguan. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum T-Roc.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

    Information ausblenden

T-Roc - Kfz-Steuer Kosten

Dieses Thema im Forum "Recht & Ordnung" wurde erstellt von oxygen, 8. Dezember 2017.

  1. bikerfan

    bikerfan Autoflüsterer

    Die Steuerberechnung ist bundesweit gleich. Die Versicherungen sind regional unterschiedlich ;).
     
    Viola, Style und Böckchen gefällt das.
  2. Viola

    Viola Stammuser

    Sorry, dann hab ich das verwechselt. :pensive:
     
    bikerfan gefällt das.
  3. cohabit

    cohabit Kennt sich aus


    Heute ist der Steuerbescheid eingetroffen, wie erwartet 226,-€ Steuer p.a. für den 2.0 TSI 4Motion.:cool:
     
  4. iceman65830

    iceman65830 Dauergast

    Da bin ich günstiger , 222 Euro für den 2.0TSI 4 Motion R-Line mit 19" Suzuka Felgen
     
  5. bikerfan

    bikerfan Autoflüsterer

    Es wäre mal interessant zu erfahren, nach welchen Ausstattungsmerkmalen die Steuer berechnet, bzw. was für die Berechnung herangezogen wird.
     
  6. cohabit

    cohabit Kennt sich aus

    ...ist ein Sport mit 18" Sebring und allem was ich zur Standheizung bekommen konnte. Leider fällt mit SH einiges raus, ach R-Line und NSW. Vielleicht kostet ja die Standheizung 4,-€ im Jahr extra.:grinning:
     
  7. bastian

    bastian Forenmaskottchen

    @Viola bei der Versicherung gibt es geografische Unterschiede, die Einfluss auf die Prämie haben
     
    Viola gefällt das.
  8. Loni64

    Loni64 Kennt sich aus

    Vielen Dank @Viola , für deine tolle Beschreibung. Konnte den 1,6 TDI leider nicht Probe fahren und trotzdem habe ich mich für den entschieden, da ich auch nicht die Raserin bin, denke ich wird er mir genauso reichen. Muss mich leider noch bis zum 10.05. gedulden, denn dann ist mein großer Tag und 15.45 Uhr habe ich meinen Übergabetermin in WB. :heart_eyes:
    Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß und immer eine gute. Fahrt. :)
     
    Viola gefällt das.
  9. Viola

    Viola Stammuser

    @Loni64 ich bin "damals" auch nur den Benziner Probe gefahren und somit war der TDI auch ein Überraschungsei, aber ein wahnsinnig tolles. Freu dich auf deinen Tag, es wird mega und genieße auch die ungeduld und Vorfreude, sowas wirst du in der Art vermutlich nicht nochmal haben...
    Bei Fragen kannst du mich auch gern per Unterhaltung anschreiben, nicht das wir wieder die Threads zu spammen und sich darüber "beschwert" wird... *duck und weg*
     
    Loni64 gefällt das.
  10. AvusTTR

    AvusTTR Ist öfter hier

    Sorry, aber Steuern waren noch nie Zweckgebunden! Steuern sind keine Gebühren, Beiträge oder Spenden. Steuern dienen grundsätzlich der Einnahmengenerierung für den Staat und der Regulierung! Aber weil die Kfz.-Steuer der Regulierung dient, müsste sie überarbeitet werden. Zusätzlich zu Hubraum, Benzin/Diesel und CO2 sollte zusätzlich die Schadstoffklasse berücksichtigt werden. EURO 6d Temp sollte begünstigt werden, um den Verkauf anzukurbeln!
     
    Loni64 gefällt das.
  11. T-Rex

    T-Rex Gehört zum Inventar

    Deshalb schreibe ich ja.. "würde "
    Mir ist das alles bekannt und bewusst .

    An meiner Meinung ändert das allerdings nicht einen Jota :beer:
     
  12. Dietmar

    Dietmar War schon mal da

    Das haben wir nur den Grünen zu verdanken . Die wollen die Deutschen so erziehen wie sie es gerne hätten .
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden