• Herzlich willkommen im Volkswagen T-Roc Forum. Die Teilnahme am VW T-Roc Forum ist kostenlos. Eine Fülle von Informationen über das brandneue Golf-SUV von Volkswagen warten auf dich.

    Der VW T-Roc ist der kleine Bruder des beliebten VW Tiguan. Hier in unserer Community findest du Bilder, Reviews, Tipps & Tricks, Hilfe, Infos zu Kinderkrankheiten und vieles mehr zum T-Roc.

    Registriere dich oder melde dich mit deinem Benutzernamen an um eine Frage zu stellen oder Antworten zu geben.

Wo habt ihr euren T-Roc bestellt?

raniki2010

War schon mal da
Hallo an Alle,

Ich bin neu hier. Sollte ich was falsch machen oder es gibt das Thema schon, bitte ich um Welpenschutz ;-)


Habe vor, meinen Golf 6 zu verkaufen und mir den Roci zu kaufen.

Daher wollte ich mal Fragen, kommt einer aus Frankfurt am Main und kann mir ein paar gute Adressen geben oder habt ihr ihn vielleicht über ein Neuwagenportal gekauft?
Gerne würde ich meinen selbst zusammen stellen.

Ich bin euch über jede Antwort sehr dankbar!

Vielen Dank und schönes Wochenende
 

iceman65830

Dauergast
Hallo
Komme aus der Nähe .
Habe mir Angebote über den Neuwagenvermittler "Carwow" eingeholt, war ganz einfach , auf der Webseite ein Wagen Konfigurieren und dann 1 Tag auf die Angebote warten .
Das beste war die Niederlassung VW auf der Mainzer Landstraße mit 13,8 % Rabatt
gefolgt von Autohaus Best in Mühlheim 12,9% Rabatt
VW Niederlassung Mainz 12,5 % Rabatt
Die Anderen hier bei mir in der Ecke gaben bei ersten Verhandlungen nicht mehr als 10 %
Viel Spaß beim konfigurieren ....
 

Leviathan

Forenmaskottchen
Meinen habe ich über Carwow gefunden. Ich hatte erst Sauerland Auto gehabt, die haben mit 16,67% gelockt. Von denen habe ich bis heute nichts gehört. Mein Freundlicher erklärte mir, dass dies nur mit Tricks machbar sei. Tja, wie man sieht, hat der Trick nicht funktioniert.
 

raniki2010

War schon mal da
Super! Dann werde ich den Onlinevermittler Carwow mal ausprobieren.
Noch nie davon gehört.

Am Dienstag fahre ich den Roci mal Probe. Drinnen saß ich schon. ☺

Vielen Dank an Euch!
 

Roco57

Autoflüsterer
Ich habe letztendlich auch über carwow gekauft. Da wurde sogar mein Haus- und Hof Händler angezeigt. Er hat zwar nicht am meisten Preisnachlass geboten, aber zu dem Zeitpunkt wollte ich noch meinen Audi in Zahlung geben. Wenn ich vorher gewusst
hätte, dass ich den Audi dann doch Privat verkaufe, hätte ich wieder APL genommen. Darüber habe ich schon 4 Autos gekauft und viel Geld gespart. Wenn man kein Auto in Zahlung geben möchte gibt‘s nichts besseres.
APL vermittelt einen Vertragshändler mit dem man dann ganz normal den Vertrag abschließt. Abholung dann beim Händler oder in WOB, alles wie gehabt!
https://apl.de/neuwagen/vw/t-roc/preisliste.php?i=878
 

raniki2010

War schon mal da
@Roco57

Herzlichen Dank! Dann schaue ich auch mal da. Meinen Golf 6 würde ich, denke ich, auch eher Privat verkaufen.

Bei carwow hab ich jetzt auch mal konfiguriert und eingestellt. Bei APL, die würden es dann auch zu einem Händler in meiner Nähe liefern? Würde ungern so "weit " fahren.
 

Roco57

Autoflüsterer
Habe gerade mal geschaut, beim T-Roc ist Auslieferungsort WOB! Müsstest also nach Wolfsburg fahren. Mit der Bahn von Frankfurt ist das doch kein Problem:cool:

Ruf mal die Seite bei APL auf, rufe den T-Roc auf den du haben willst und gibt dann den Endpreis (ohne Überführung) aus deiner Konfiguration ein, dann wirst du den Kaufpreis bei APL sehen! Die garantieren dafür, dass der ausgewählte Vertragshändler sich an diesen Kaufpreis hält. Hatte damit noch nie Probleme.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Kulle

Kennt sich aus
Beim Freundlichen um die Ecke zu dem man schon seit 15 Jahren sein Geld hin trägt. Ganz Oldschool :)
 

raniki2010

War schon mal da
Guten Morgen,

Danke an Alle!
Habe am Montag eine Probefahrt und Besichtigung.

Wenn das "nichts" ist, versuche ich nochmal über APL.

Hatte davor nur Gebrauchte durch Privatverkäufe aber jetzt Soll es ein neuer Roci sein
 

mikosch

Kennt sich aus
Hallo
Ich habe meinen T-Roc auch beim Händler meines Vertrauens bestellt.
Ist schon der dritte Neuwagen den ich dort gekauft habe und war immer zufrieden!
 

vroc

Gehört zum Inventar
Habe Angebote in umliegenden AH angesammelt, Rabatt über MeinAuto.de gecheckt und dann mit bestem von AH nachverhandelt und 14% bekommen. Bin damit sehr zufrieden.
 

BonsaiKoi

Dauergast
Wenn man über diese Netzvermittler bestellt, wie geht das mit der Probefahrt?
 

BonsaiKoi

Dauergast
Sorry, ist nicht mein Ding.
Bei einem Händler Service in Anspruch nehmen und dann wo anders kaufen.
Ist leider der große Trend heute, im Fachhandel beraten lassen und dann im Netz, weil günstiger, bestellen.
Ich bin der Auffassung, wenn ich die Beratung (Service) in Anspruch nehmme, sollte ich auch bereit sein
mehr zu bezahlen.
 

bikerfan

Premium-Mitglied
@BonsaiKoi besser kann man es nicht ausdrücken. Wir kaufen zwar auch im Internet, aber unsere Käufe in den regionalen Geschäften überwiegen bei uns. Zumal ich die Erfahrung gemacht habe, dass die Preisunterschiede meistens gering sind.
 

Sisko

Kennt sich aus
Hallo Leute,

ich kaufe fast alles im Internet / online, weil Shoppen mich echt mega anödet, die Zeit echt weggeschmissen ist und wenn ich eins nicht habe ist es Zeit...

...aber beim Auto mache ich da einen Ausnahme, ich weiß da zwar auch schon was ich will, wenn ich rein gehe ins Autohaus aber ich will den Partner vor Ort greifbar haben...

Grüße Sisko
 

T-Roc-FL

FAQ-Hero
Bis auf Klamotten (die nur manchmal) kaufe ich auch fast alles im Netz. Würde gerne vor Ort kaufen, aber mache mich vorher immer im Internet schlau und weiß dann ganz genau, was ich haben will. Wenn ich das dann vor Ort suche, finde ich es meist nicht.
Beim T-Roc hatte ich auch schon ein sehr günstiges Angebot von einem EU-Neuwagen Händler aus NRW. Leider konnte der aber gar nichts konkretes zur Lieferzeit sagen und ging von bis zu einem Jahr aus.
Solange wollte ich nicht warten und hab dann doch lieber bei einem :) vor Ort bestellt.
 

Skania56

Dauergast
Ich schaue auch im Internet nach, kaufe aber zum größten Teil im Geschäft.
 

Ähnliche Themen

über das t-roc forum

Das VW T-Roc Forum dient dir als Plattform um mit anderen stolzen T-Rocfahrern Erfahrungen auszutauschen zu können.
Bei offenen Fragen rund um den T-Roc stehen dir Gleichgesinnte aus unserer Community mit Rat und Tat zur Seite. Du bist auf der Suche nach der Lösung eines bestimmten Problems? Dann wende dich mit deiner Frage an unser Forum oder nutze einfach die Suchfunktion, um eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Themen zu deiner Fragestellung zu bekommen.

Egal ob Kinderkrankheiten, Elektronik- oder allgemeine Probleme mit dem VW T-Roc – wir haben ein Forum geschaffen, dem es an nichts fehlen soll.

Die automobile Designstudie des VW T-Roc wurde im Jahre 2014 erstmals auf dem Genfer Auto-Salon präsentiert. Seit Mitte September 2017 ist das Fahrzeug offiziell bei Volkswagen bestellbar. Wie seine Konzern-Geschwister Skoda Karoq und Seat Ateca ist das neue Golf-SUV auf der zweiten Generation des modularen Querbaukastens, kurz MQB, aufgebaut.
Der Endkunde hat die Auswahl zwischen zwei Dieselmotoren und drei Benzinern mit 1,0 bis 2,0 Liter Hubraum. Die Basis bei den Ottomotoren bildet der aus dem Skoda Karoq und dem Seat Ateca bekannte 1,0-Liter-TSI-Motor mit einer Leistung von 85 kW. Sowohl der 1,0-Liter- als auch 1,5-Liter-TSI mit 110 kW geben die Leistung serienmäßig an die vorderen Räder weiter und sind an ein 6-Gang-Schaltgetriebe geschraubt. Das 1,5-Liter-Aggregat kann auf Wunsch auch mit Allradantrieb (4Motion) und 7-Gang-Direktschaltgetriebe geliefert werden. Der stärkste Benziner entwickelt aus zwei Litern Hubraum 140 kW und ist bereits serienmäßig mit Allradantrieb und dem 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe ausgestattet. Der kleinste Dieselmotor mit 1,6 Litern Hubraum leistet ebenfalls 85 kW und ist nur mit 6-Gang-Handschaltgetriebe und Frontantrieb verfügbar. Bei den Dieselaggregaten rundet der 2,0-Liter-Kompressionszünder mit 110 kW das Angebot nach oben ab. Er ist wie der 1,6-Liter-Diesel ab Werk an das 6-Gang-Handschaltgetriebe gebunden und gibt die Kraft dauerhaft an alle vier Räder weiter. Optional ist das 7-Gang-Direktschaltgetriebe als Sonderausstattung verfügbar.

Der Kunde kann in Deutschland zwischen den drei Ausstattungsvarianten T-Roc (Grundausstattung), Style und Sport wählen. Die Varianten Style und Sport unterscheiden sich in der Optik und dem Umfang der Ausstattung, diese können jeweils auch als R-Line-Paket geordert werden.
In Österreich ist die Style Ausstattungslinie unter dem Namen Design erhältlich. In der Schweiz wird das Modell als Advance vertrieben.

Oben Unten
Warum sehe ich das Forum nicht?

Du siehst diese Meldung, weil du einen Adblocker eingeschaltet hast. Deaktiviere ihn bitte für t-rocforum.de, um unsere Artikel wieder lesen zu können.

Alternativ - REGISTRIERE DICH KOSTENLOS. Aktive Mitglieder sehen weniger Werbung und haben uneingeschränkten Zugriff auf unser Forum.

Du bist bereits Mitglied? Dann logge dich HIER ein!

Adblocker wurde deaktiviert